mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Schalter mit Kondensator an GPIO


Autor: Dietmar (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ich bin in der 10 Klasse und mache gerade ein Paktikum in einer 
Firma für elektronische Bauteile. Soll mich in die Verschaltung einen 
8-Bit Prozessors einarbeiten. Habe dazu ein kleines Verständnis Problem. 
An dem Controller ist ein Schalter mit einem Kondensator an einen 
Digitaleingang angeschlossen.Ich weis das der Widerstand ein Pull-Up ist 
der den Eingang solange auf high zieht bis der Schalter betätigt wird. 
So jetzt meine beiden Fragen wofür ist der Kondensator und wie kommt es 
zu den eingesetzten Werten (Konensator 100nF und Widerstand 10K).

Autor: Michael H. (morph1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
entprellen ist das stichwort :)

Autor: Dietmar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kannst Du mir das etwas näher erklären?

Autor: Horst (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Google doch erstmal und frag dann!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.