mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Mindestbeschaltung für den pic


Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin!
ich habe hier einen PIC 18F258 liegen, der nicht laufen will.
kann mir jemand sagen, was ich da genau brauche?
Im datenblatt ist leider keine Beispielbeschaltung.
Brauche ich am pin1 MCLR irgendein Signal?
Also ich habe jetzt 5V am Pin 20, GND an pins 19+8, Quarz an pins 9+10.
Er will einfach nicht. habe ich was vergessen?
Danke

Autor: noch ein Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MCLR über z.B. 10kOhm an 5V

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe ich auch schon Probiert.
Kein Resultat :(

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was läuft nicht ?
Meistens liegt es am Programm.

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich werde gleich alles reinschreiben. bitte etwas Geduld, dauert lange.
Gruss

Autor: Jens (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich wollte das hier bauen:
http://audiforum.us/rns-e/13621-sds-button-alternative.html
Schaltplan von der Platine ist im Anhang 1.
Es werden mit dem Taster 2 Pins überbrückt.
11 und 12. Wenn ich mir das so angucke, dann ist das wohl PB2 und PB3.
Desswegen wollte ich den Schaltplan etwas bearbeiten, da ich nicht mal 
die hälfte davon brauche.
Daraus ist Folgendes geworden: Anhang 3

Die Software hat mir ein Bekannter geflasht.
Die Frage ist, warum tut sich da nichts?

Gruss Jens

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wieso hast du dir genau die ausgesucht für den Taster.
Im Schlimmsten Falle machst du einen Kurzschluß und beschädigst
die HW sowie injizierst falsche Can Frames, daß dir dann die anderen
Kontroller dich aussperren.

Autor: Jens (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe den Schaltplan lange genug angeguckt, und wenn ich mich nicht 
irre, werden genau diese 2 Pins kurzgeschlossen.
Beweis:
Im Anhang 1 sieht man die Pins. Sieht aus wie 11 und 12
in der Readme datei von der Software steht das auch. Anhang2.
Im Anhang "PORTS" sieht man, dass pin 11 und 12 auf CON2 die PB2 und PB3 
sind.

Habe ich recht?

Autor: Jens (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier sieht man, dass auf der Seite den CON 2 ist

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Scheint so zu sein wie du schreibst.
Kannst du die SW reinstellen, da man sie anscheinend nicht
mehr downloaden kann.

Autor: Jens (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann ich.
aber das ich ja das eigentliche Problem.
Siehe selbst

Ich habe es jetzt an einen Logic Analizer angeschlossen.
Auf CanL sieht man die Daten.
CanH ist immer High.
Wenn ich den 120 Ohm Widerstand dazwischen habe, sind die beide High.

Weiss Jemand noch was?
Gruss

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was natürlich auch sein könnte, ist daß dir zwei Kondensatoren fehlen.

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welche meinst du?

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die zwei Entkoppelungkondensatoren, die auf dem Schaltplan sind, für
jeden IC eine 100nF oder 0.1uF, warscheinlich ist auch noch ein 1uF 
dabei.

Autor: Lehrmann Michael (ubimbo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Config Bits ?!

Autor: Chris __ (_chris_)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Configbits sind in der Datei enthanlten, kann also nicht sein.

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!
Also die nötigen Kondensatoren sind eigentlich drauf.
Ich bin schon wie gesagt so weit, dass ich die Aktivität am Ausgang 
sehen kann. aber wenn ich das Ganze anschliesse, oder einfach ein 120 
Ohm Widerstand dran ist, dann sind die beide Pins dauerhaft auf High.
Was kann da nicht stimmen?

Gruss Jens

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weiss keiner mehr was?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.