mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Blinker Winker


Autor: J. H. (joerg00)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe einen Oldtimer, welcher noch über Winker verfügt.
Es wurden zusätzlich Blinker vorne sowie hinten angebaut um die Normen 
der StVO zu erfüllen. Es wird alles über einen Blinkhebel und 
Blinkrelais angesteuert.

Ist es irgendwie möglich nun Winker links bzw. rechts bei jeweiligem 
Blinken mit anzusteuern. Die Winker dürfen nicht den Impuls vom Relais 
bekommen.

Wenn es hilft werde ich mal eine Schaltung aufmalen.

Grüsse

Autor: J. H. (joerg00)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
so, hab jetzt doch noch ne skizze gemacht, hoffe es hilft um mein 
Anliegen zu verstehen

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Winker sind elektrisch?

2 retriggerbare Monoflops. Zeit vom Monoflop etwas länger als die 
Auszeit vom Blinkrelais auslegen. Winker stellt sich dadurch etwas 
später in Ruhelage, dürfte aber keine Rolle spielen.

Autor: J. H. (joerg00)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, Winker funktionieren mit Hilfe einer Spule.
Wenn Strom fliesst -> draussen, wenn nicht -> drin.

Autor: melt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ist daran nicht elektrisch??

Autor: J. H. (joerg00)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja, stimmt das ist dann wohl elektrisch

Autor: Roland Praml (pram)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schalter bekommt Dauerplus und steuert die Winker (W) direkt an, sowie 2 
weitere KFZ-Relais (R), welche dann am Blinkrelais (B) hängen.

                (-) (-)
                 |   | ,-----X---(-)
                 |   | o
                 W   R= /
                 |   | o
           o-----+---' |
(+)----o----           +-----B----(+)
           o-----+---. |     |
                 |   | o     X
                 W   R= \    '----(-)
                 |   | o
                 |   | '-----X---(-)
                (-) (-)

Gruß
Roland

Autor: Etrick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

willst Du nur den Klappmagnet steuern?
Du darfst an Oldtimern ja manches, aber meines Wissens (hab jetzt nicht 
nachgeschlagen)darf das Ding nicht andauernd leuchten.

Gruß

Achim

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das gibt es offenbar auch als Fertiglösung:

http://www.trend-cologne.de/wbb/index.html

Autor: J. H. (joerg00)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Fertiglösung ist mir bekannt, danke. Allerdings finde ich den Preis 
eine Unverschämtheit. Das Ding kostet in China warscheinlich keine 5 
Euro.

Autor: karl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
110.- ist doch mehr als fair für so eine speziallösung!??

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du mal probiert, die Winker mit dem normalen Blinktakt anzusteuern?

Wir haben solche Winker mal an einem Lanz-Bulldog verbaut, also vorne 
Winker, hinten blinkendes Rücklicht. Erstaunlicherweise hat der Lanz 
beim Blinken dann nicht angefangen zu flattern und abzuheben. Die Winker 
sind einmal ausgeklappt und draußen geblieben und die Lämpchen in den 
Winkern haben geblinkt.

Autor: Jobst M. (jobstens-de)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wieso besteht denn noch Diskussionsbedarf?

Roland hat die Lösung doch schon gezeigt - sogar mit Schaltbild!


Gruß

Jobst

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.