mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik DAC am XMega


Autor: Peter Speemann (covalin)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe ein Verständnisproblem beim Refresh des DACs beim Xmega. In 
2.2.2 der Application Note AVR1301 wird ausgesagt, dass der Wert 
zyklisch refreshed werden muss. Soweit alles OK. Im Absatz darunter 
heißt es dann, dass dies automatisch durchgeführt wird, wenn im TIMCTRL 
das REFRESH-Bitfeld entsprechend gesetzt wird.

Baut man nun den Beispiel-Source von Atmel so um, dass nur ein Wert 
ausgegeben wird, sieht man zwar auf dem Oszi den Peak, aber ein 
Auto-Refresh findet nicht statt und somit hat man auch keinen stabilen 
Ausgangswert.

Nachfolgend die geänderte Funktion:

void Example8a (void)
{

  /*  Given 2 MHz CPU speed, this is configured to 2µs separation time 
and
   *  16µs refresh time.
   */
  DAC_DualChannel_Enable( &DACA,
                          DAC_REFSEL_INT1V_gc /*DAC_REFSEL_AVCC_gc*/,
                          false,
                          DAC_CONINTVAL_4CLK_gc,
                          DAC_REFRESH_32CLK_gc );


    while ( DAC_Channel_DataEmpty( &DACA, CH0 ) == false )
    {
      /* Blocking code waiting for empty register. */
    }
    DAC_Channel_Write( &DACA, 0x0FFF, CH0 );


  while (1)
  {
  }

Irgendwie widersprechen sich diese beiden Aussagen in der APP-Note. Gibt 
es nun einen automatischen Refresh oder bin ich gezwungen zyklisch das 
DAC-Register immer neu zu beschreiben?  Wenn es den automatischen 
Refresh gibt, was mache ich dann falsch?

Gruß covalin

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit dem DAC habe ich auch schon mal herum geärgert. Hier ist eine 
Diskussion mit Code Beispiel:

Beitrag "XMEGA/ AVR-EXPLAIN code examples und Diskussion"

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mal eine andere Frage: Hast Du es schon mal geschafft, das Flash 
anzusteuern?

Gruß,
Klaus

Beitrag "AVR XPLAIN 8MB Flash ansteuern ?"

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.