mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Wiki-software gesucht!


Autor: Matthias S. (da_user)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tag,

für ein internes Firmenwiki würde ich ne entsprechende Software suchen. 
Mir ist es einfach zu blöd mich durch zig Dateien zu baumeln.
In Sachen Wiki-Software habe ich nun wenig Erfahrung und würd euch ganz 
einfach frech um ein bisschen Unterstützung bitten ;-)

Meine/Unsere Anforderungen wären bis jetzt (Brainstormingphase):

- Dateiupload versch. Dateien (pdf, doc, xlc,..) sollte möglich sein, 
geht sowas dann auch mit Indexierung des Dateiinhaltes?

- da auch Telefonnummern reinkommen sollen, sollte das ganze 
entsprechend Sicher und mit Benutzer, Passwort und Benutzergruppen 
ausgestattet sein

Da das Ding anscheinend sowieso auf nen virtuellen Server kommt, sind 
PHP, MySQL und pipapo eigentlich problemlos Möglich.

Gibts evtl. ne schöne Vergleischstabelle verschiedener Wiki-Software, 
oder hat schon wer von euch passende Erfahrungen mit einer gemacht?

Viele Grüße
da_user

Autor: Armin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nimm Mediawiki oder Dokuwiki.

Tatkräftige Unterstützung wäre auch drin, zu einem geeigneten 
Stundenlohn gerne. Ansonsten kostenlose Fernunterstützung im Mediawiki- 
oder Dokuwiki-Forum oder in gewissem Rahmen hier.

Autor: Zwölf Mal Acht (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gurgel fuer Wiki software ... Ich glaub c't hat mal einen Vergleich 
gemacht, das koennt sich aber geaendert haben.

Autor: HW (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das DokuWiki ist weniger zu empfehlen, das ist für Unternehmen zu klein.

Die Indizierung von Dateianhängen geht bei MediaWiki nur mit einer 
anderen Suche. Eine Sicherung (Gruppen- und Namespacemanager) und 
Verwaltung gibts nicht direkt bei MediaWiki, aber bei der Software blue 
note, die eine Erweiterung für MediaWiki ist. Schau mal auf: 
http://hallowelt.biz/software/blue-note/ da gibt's mehr Infos dazu.

Autor: Thomas Burkhart (escamoteur)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenns für ne Firma ist und dafür auch etwas Geld vorhanden ist, dann 
würde ich ganz klar

Confluenz von Atlassian nehmen:
http://www.atlassian.com/software/confluence/

Vor allem die Volltextsuche auch in Dateianhängen ist super schnell. 
Hatte das mal für meine frühere Firma Evaluiert.



Ich hab für mein Projekt gerade TikiWiki installiert und das gefällt mir 
sehr gut, zumal man nicht für jede Configuration ne Configdatei anfassen 
muss wie bei mediawiki. Auußerdem enthält es auf Wunsch gleich noch 
Foren, Blogs & einen Bugtracker.

http://info.tikiwiki.org/tiki-index.php

Gruß
Tom

Autor: StinkyWinky (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Überlege dir die Anforderungen und schau hier:

http://www.wikimatrix.org/

Meine Empfehlung: DokuWiki

Autor: Vorname Nachname (tys)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://twiki.org/
Vor zwei Jahren hatte ich die selbe Aufgabe und bin nach längerem Suchen 
und Testen bei Twiki gelandet.
Sehr erweiterbar, gut strukturiert, und die Dokumentation stimmt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.