mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik BTM 222 Bluetooth Modul: SPI möglich?


Autor: Tine Schwerzel (tine)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe ein BTM222 gekauft und komme mit dem dürftigen Datenblatt nicht 
wirklich zurecht. Ist das Ding mit SPI zu betreiben, oder nicht? Im 
Datenblatt steht Datenrate bis 3 Mb/s, aber der UART macht ja nur rund 
400 kb/s. Welche Konfiguration ist zwangsweise nötig um mit dem Modul 
Daten an einen PC zu senden? Solange es keine AT Befehle sind, schickt 
er alles per BT weiter, oder wie? Gibt es da einen Puffer drin? Oder ein 
ausführlicheres Datenblatt?

Autor: Johannes Herbst (johnny1504)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Soweit ich weiß dient die SPI nur dem Hersteller zum Aufspielen einer 
Firmware. Also für den normalen Käufer nicht nutzbar. Wenn du bei der 
Forumssuche "BTM" eintippst, wirst du noch einige Threads finden.

Ich selbst benutze das BTM 112. Ist soweit alles vorkonfiguriert. Alles 
was ich über die UART vom µC aus rein schiebe wird direkt weiter 
gesendet. Die Defaulteinstellungen stehen ja im Datenblatt, sofern man 
das überhaupt so nennen darf^^

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.