mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik RS232->PPM Converter


Autor: gznw (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!
Also ic plane den Bau eines Mikrokopters, der über den Laptop gesteuert 
werden soll. Aus Sicherheitsgründen habe ich mich für folgende Lösung 
entschieden:
Fernsteuerung: Futaba FASST FF7
Der Laptop soll mit der Fernsteuerung per Trainerkabel verbunden werden, 
so daß zur Not die Fernsteurung selber stets Vorrang hat.
Nun gibt es diesen Converter hier:
http://www.flytron.com/56-compufly-usbtoppm-converter.html
Sowas muß man doch auch selber bauen können.
Is es sinnvoll das ganze über die serielle Schnittstelle zu lösen? Oder 
wird das ganze zu ungenau? Oder kenn jemand schon so ein Projekt?
Ich hätte überlegt über die serielle Schnittstelle permanent einen 
Datenstrom zu senden, der quasi die Kanalwerte übermittelt.
Ich habe das bisher leider noch nicht gemacht. Kann mir jemand dafür 
einen Tipp geben?
Da ich ein STK500 habe, würde ich gernen mit ATMEGAs arbeiten.
Was für eine Art Protokoll wäre denn sinnvoll?
Sowas hier vielleicht?:

ch1:100
ch2:500
ch3:075
ch4:502
ch5:366
ch6:000
ch7:087

und der Controller muß daraus das entsprechende PPM-Signal berechnen?
Soweit ich weiß hat eion PPM Frame eine Dauer von 22.5ms. Das hieße man 
müsste pro Sekunde ca. 44 Pakete versenden, um die maximale 
Geschwindigkeit nutzen zu können.  Ist das alles überhaupt sinnvoll??

Würde mich über Tipps sehr freuen!!!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.