mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder FSK Hub und Baudrate


Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wie darf/muss man idealerweise den Hub zur Baudrate setzen, also z.B. 
28800 bd und 14,4 kHz Hub. Normalerweise wird man ja möglichst wenig Hub 
nehmen um die Bandbreite gering zu halten, aber es wird seinen Sinn 
haben warum in der Praxis deutlich mehr als z.B. 10 Hz Hub verwendet 
wird. Apropos: Ist der Frequenzhub bei FSK der Abstand zwischen der 
Mittenfrequenz und F1/F2 oder der Abstand zwischen F1/F2?

Gruß
Stefan

Autor: WHorn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, Stefan,

Hub = F2 - F1.

Der Rest ist Auslegungssache. Wichtig zu wissen: Shannons Gesetz (Der 
Wikipedia-Artikel ist mir aber zu abstrakt.)
Größerer Hub bedeutet:
* Größere Empfindlichkeit gegenüber Rauschen.
* Wegen erhöhter Bandbreite des Empfängers größere Empfindlichkeit 
gegenüber anderen Sendern.
* Größere Empfindlichkeit gegenüber Gruppenlaufzeitverzerrungen der 
ZF-Filter im Empfänger, endet in Übertragungsfehlern.
* Größere Empfindlichkeit gegenüber Einsprüchen des Bundesamtes wegen 
Überschreitung der zugewiesenen Funkkanäle.


Ciao
Wolfgang Horn

Autor: Zwölf Mal Acht (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Hub (frequenzunterschied zwischen 0 und 1) muss natuerlich groesser 
wie die Baudrate sein. Weswegen kann man nicht 10kbit mit 10Hz Hub haben 
? Um die 10Hz aufzuloesen benoetigt man 100ms. Waehrend dieser 100ms 
sind dann schon 1kbit durch.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.