mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Ladecontroller Problem


Autor: Thomas (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

hat vieleicht schon mal wer was mit den CCS9319 Ladecontroller zu tun
habt?

die Schaltung ist im Anhang (ein Auszug von den Orginal Datenblatt"
und wird mit einer gleichgerichteten Versorgungsspannung ohne Glättung
versorgt!

ich habe mit den IC4B ein Problem und zwar wird der, so wie ich das
sehe, mit 5 Volt versorgt.
Der kann doch mit seinen 5 Volt den T1, wenn am Eingang "Power
Source" eine gleichgerichtete 12 Volt Spannung anliegt, diesen niemals
sperren.

hat diese Schaltung schon Jemand aufgebaut?

Währe echt super, wenn mir da wer weiterhelfen könnte!

Gruß Thomas

Autor: Rufus T. Firefly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ist .doc für ein Schaltplanformat?
(ich werd' den Teufel tun und ein Word-Dokument 'runterladen, was
weiß ich, was da für Macroviren drin sein können)

Ist es eine gute Idee, eine solche Schaltung mit einer nicht
geglätteten Spannung zu versorgen?

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
[WinkmitdemZaunpfahl]
Irgendwo hier im Forum habe ich mal diverse Beiträge zu dem Thema
"CCS" gesehen...
[/WinkmitdemZaunpfahl]


Such doch einfach mal "CCS" mit der Suchfunktion (die für nicht nur
in Überschriften)

Gruß Rahul

Autor: Kurt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Thomas,

IC4 ist wahrscheinlich ein Open-Colector-Ic
dadurch ist der Steuerausgang nicht an die
Versorgungsspannungsobergrenze gebunden.

Gruss Kurt

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

erstmal Danke an Kurt für den hinweis! das ist tatsächlich ein
Open-Colector Typ und ich hätte beinnahe einen anderen verbaut!

... und dann noch zu anderen kommentaren!

wenn du nicht genug Geld für einen braubaren Vierenscaner hast, dann
soltest du schleunigst raus aus den Internet den da wimmelt es nur so
von Vieren. ( Täglich bis zu 10 neue und manchmal noch mehr)

Vielleicht auch besser so! dann werden vielleicht andere noch verschont
von deinen b..... Kommentaren.

Gruß Thomas

Autor: AxelR. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
genauso ist es. Der Komparator ist ein openCollector Typ.
Die machen sowas wie einen Phasenabschnitt mit dem Transistor. Deshalb
darf man die Spannung auch nicht glätten. Ich hatte bis zu meinem Umzug
die Schaltung als A3 an der Wand. Geht man mit der Eingangsspannungs
allerdings nur um ein paar Volt über die Vorgegebe Höhe hinaus, wird's
auch kritisch,.Der Transistor wird dann schw.. heiss. Vielleicht
optimiert man die Ansteuerung noch etwas (Baut sie also neu)
AxelR.

Autor: Rufus T. Firefly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach Thomas.
Natürlich benutze ich einen Virenscanner, das ist aber völlig
zweitrangig. Word-Dateien sind keine Schaltpläne, und es gibt durchaus
Leute unter uns, die ohne installiertes MS Word unterwegs sind.

Eine Gif-Datei des Schaltplans hätte völlig genügt.


Mein Kommentar war - zugegeben - nicht ohne 0.2µs Nachdenken zu
verstehen, gelobige Besserung.

Daß Du Dich da so drüber echauffierst, daß Du meine Frage, ob es denn
sinnvoll ist, eine Ladeelektronik mit nicht stabilisierter Spannung zu
versorgen, schlichtweg übersehen hast oder als blöden Kommentar abtust,
das sortiere ich dann mal in die Schublade "soziale
Kommunikationskompetenz" ein, in die ich auch Deine Befähigung
einsortiere, die Qualität meiner Kommentare zu beurteilen.

<boshaft>
Was aber hat das ganze mit Vieren zu tun? Warum nicht gleich Fünfen?
</boshaft>

Gewisse Umgangsformen in der (Internet-)Kommunikation sind sinnvoll;
man verschickt keine HTML-Emails, man verwendet keine
makrovirengefährdeten Dateiformate an Stellen, wo andere Formate
signifikant besser geeignet sind ...

Autor: AxelR. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh, ich dachte, es geht um den Ladecontroller...

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kann man Batterien auch mit Viren laden?
Gibt es einen Batterie-Virenschutz?
Können viren im Auto sich von der Batterie über CAN- oder LIN-Bus
verbreiten?

Autor: Rufus T. Firefly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, können sie. Je mehr völlig unnötige Elektronik in Autos eingebaut
wird - desto eher. Oft sitzt aber der schlimmste Virus hinter dem
Lenkrad, und der braucht keine Elektronik.

Autor: Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, prinzipiell braucht dieser Virus keine Elektronik.
Da er es aber als zu langweilig empfindet, sich nur auf den
(Strassen-)Verkehr zu konzentrieren, braucht er Elektronik in Form von
blinkenden Lichtern, DVD-Spielern und anderem Schnickschnack...
Also gehen die Viren doch quasi von der Batterie aus, weswegen man
vielleicht mal das Spar-Auto entwickeln sollte, das keine Batterie und
somit keinen Strom braucht.

Übrigens musste ich das Problem von DOC-Dateien als
Schaltplan-Datenträger scho häufiger feststellen.
Da fragt man sich doch, wie Leute dann effiziente Programme für
Mikrocontroller schreiben können, wo es doch gelegentlich auf jede
freie Speicherstelle ankommt.
Eigentlich müsste Atmel unter solchen Gesichtspunkten demnächst einen
Controller mit Maus-Anschluß herausbringen...

Frohes neues Jahr!

Gruß Rahul

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.