mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Luminary LM3S8962 PWM Interrupt Verständnis


Autor: Andi H. (andi_h)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Bin gerade dabei die PWM Einheit des LM3S8962 auf dem Demoboard in 
Betrieb zu nehmen und komme mit der Interrupt nicht klar.

Frequenz des PWM0 Generator ist Sysclock/8 -> 50000000/8 = 6,25MHz 
(160ns / tick)
Periode 1kHz (1ms)
Pos. Pulsweite 40% (400µs)
Interrupt enable für GEN0 count zero

Der PWM wird korrekt wie von mir eingestellt ausgegeben. Daher gehe ich 
davon aus dass meine Clock Einstellungen korrekt sind.

Jetzt wollte ich im Interrupt Handler einfach eine Variable runter 
zählen und den PWM wieder stoppen zur Erzeugung eines Peep-Tons beim 
Touch auf mein Display. Meine Überlegung war: Periode des PWMs ist 1ms, 
daher Variable mit 500 runter zählen lassen -> Peepton für 500ms.
Dieser Ton war aber immer recht kurz, deshalb habe ich zum Testen einen 
Port bei jedem Aufruf des Interrupt Handlers toggeln lassen. Dabei habe 
ich festgestellt dass der Handler für PWM0Gen alle 2,8µs aufgerufen wird 
und nicht alle 1ms wie die eingestellte Periodendauer meines PWMs. Hab 
schon weiß der Geier ausprobiert, aber ich versteh einfach nicht wieso 
der Handler so oft aufgerufen wird. Je nach dem welche Interrupts ich im 
Hanlder lösche verändert sich auch die Zeit des aufrufens, also die 
2,8µs. Kann mir hier vielleicht jemand helfen?

Danke!
Gruß Andi

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.