mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 8051 - Interrupt (Pegel/Flanke)


Autor: Jan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey, könntet ihr mir mal den Unterschied zwischen einem Interrupt 
erklären, der per negativer Flanke angesteuert wird, und einem 
Interrupt, der bei LOW-Pegel anspricht? Wenn der Pegel von High auf Low 
geht, würde ja in der Flanke der flankengesteuerte Interrupt auslösen, 
und mikrosekunden später aufgrund des Low-Pegels der Pegelgesteuerte? 
Ergibt das Sinn???

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Hey, könntet ihr mir mal den Unterschied zwischen einem Interrupt
>erklären, der per negativer Flanke angesteuert wird

Der löst aus wenn eine negative Flanke kommt.

>und einem Interrupt, der bei LOW-Pegel anspricht?

Der löst aus solange der Pegel Low ist.

Autor: Jan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also wenn ich während eines Low-Pegels das Interrupt-Flag lösche wird 
das direkt wieder gesetzt?

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich setz das mal fort:

> Wenn der Pegel von High auf Low geht, würde ja in der Flanke der
> flankengesteuerte Interrupt auslösen, und mikrosekunden später aufgrund
> des Low-Pegels der Pegelgesteuerte? Ergibt das Sinn???
Ergibt nur Sinn, wenn du dabei beachtest, dass du ENTWEDER-ODER hast :)

Mir ist kein Fall bekannt, bei dem man beispielsweise auf die Flanke 
triggert, und in der ISR dann auf Pegel umstellt.

Flanken werden z.B. für Zählsachen verwendet, oder bei Datensignalen, 
die Lowaktiv sind (beispielsweise gibt es Interfaces, bei denen zwei 
Leitungen für die Nullen und Einsen vorhanden sind, aber beide lowaktiv 
sind.).

Pegelgesteuert hab ich nie gebraucht, eignet sich beispielsweise, um den 
Interrupt solange zu wiederholen, wie das Signal aktiv ist. Nach dem 
Interrupt wird jeweils ein Maschinenbefehl ausgeführt bevor wieder in 
den Interrupt gesprungen wird.

Ralf

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Also wenn ich während eines Low-Pegels das Interrupt-Flag lösche wird
> das direkt wieder gesetzt?
Im Pegelbetrieb entspricht das Interruptflag dem Signal, soweit ich 
weiss. Das heisst also ja.

Ralf

Autor: Jan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke !! ;)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.