mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik mega16 und watschdog


Autor: Jens123 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich habe ein kleines Problem..

Diverse LCD Libs fuer ein Nokia3310 Display funktionieren nur
teilweise

ich vermute, dass es mit dem watchdog zu tun hat diesen ich dann
ausschalten wollte

nur in den fuses steht nichts von watchdog..

also scheint er keinen zu haben oder der wird per software
eingerichtet.

nun habe ich das Problem, dass der µC nach kurzer Zeit einfach aufhoert
zu laufen (kein herzschlag)

int main laeuft so weiter..
  while(1)
  {
    PORTC = i;
    i = i + 1;
    glcdn_Delay(15000);
  }
mehr ist dort im moment nicht drin

Hat jemand eine idee oder hatte dieses Problem schonmal?

Das zweite ist, dass das Display scheinbar den Kontrast immer aendert
wenn das Programm schon im int main ist aber k/a wieso.

Die LCD Lib ist drm3310 v1.0

Gruss und Danke schonmal Jens

Autor: Jens123 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nachtrag noch

wenn das Display den kontrast aendert macht der Controller KEINEN reset
evtl der externe Condensatur?? ist zZ ein 4,7µF Elko

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.