mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. mem File in Lattice ECP20 einbinden


Autor: Ber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich verwende einen Lattice ECP20 mit Mico32 Kern.
Die VHDL Seite ist fertig, jetzt muss ich mich um die C Software 
kümmern.
Wenn ich meine C Software durchkompiliere, dann daraus ein .mem File 
generiere, es in der Platform in das EBR einfüge, die Platform generiere 
und dann das gesamte Projekt im ISPLEVER Project Navigator 
durchsynthetisiere funktioniert alles wie gewollt.
Da es jedoch mühsam ist bei einer kleinen Softwareänderung den FPGA neu 
durchzusynthetisieren bin ich auf das Memory Initialization Tool 
gestoßen, welches ich auch gleich ausprobiert habe. Leider ohne Erfolg. 
Ich kann den FPGA zwar durchsynthetisieren jedoch tut er anschließend 
nichts.

Kann mir vielleicht jemand erklären wie das genau mit dem Memory 
Initialization Tool funktioniert?

Herzlichen Dank für Eure Mühen,
Ber

Autor: Duke Scarring (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei Xilinx muß man aus dem "fertigen" Design die Position der BRAMs 
ermitteln und es dem data2mem-Tool mitgeben.

Das geht bei Lattice möglicherweise ähnlich.

Duke

Autor: Lupinus Digitalus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Servus,

wenn du das erste Mal das Design durch das PAR gebracht hast, solltest 
Du das Memory Initialisation Tool aufrufen. Du kannst dort das geroutete 
Design in Form der NCD Netzliste laden. Hier aufpassen im 
Projektverzeichniss liegen zwei NCD Files, nicht das mit der Endung _map 
verwenden!

Dann kannst Du die gewünschten Memories auswählen und ein neues MEM File 
zuweisen. Dann speicherst Du wieder alles.

Zum Abschluss machst Du einen rechten Mausklick auf Bit File Generation 
und wählst dort Force One Level aus. Beim Doppelklick würdest Du wieder 
durch das komplette PAR laufen.

Wichtig ist auch, das Du die Memories mit dem IPExpress Tool generiert 
hast.

Viele Grüsse

Lupi

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.