mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Hex file erzeugen aus AVR GCC


Autor: A. R. (redegle)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe auf meinen Rechner AVR Studio 4.18 und WinAvr (AVR GCC) 
installiert.

Nun wollte ich anfangen etwas C Programmieren zu lernen.

Hierzu habe ich mir hier aus dem Forum folgendes Programm angeschaut.

/* Alle Zeichen zwischen Schrägstrich-Stern
   und Stern-Schrägstrich sind lediglich Kommentare */

// Zeilenkommentare sind ebenfalls möglich
// alle auf die beiden Schrägstriche folgenden
// Zeichen einer Zeile sind Kommentar

#include <avr/io.h>          // (1)

int main (void) {            // (2)

   DDRB  = 0xff;             // (3)
   PORTB = 0x03;             // (4)

   while(1) {                // (5a)
     /* "leere" Schleife*/  // (5b)
   }                         // (5c)

   /* wird nie erreicht */
   return 0;                 // (6)
}


Das Problem ist.
Ich weiß nicht wie ich hierraus eine Hexfile erzeugen kann.

: Verschoben durch User
Autor: Kasperle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du schon ein neues Projekt erzeugt?

Autor: A. R. (redegle)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
JA

Habe das auch durchsimuliert und compiliert (ohne Fehler).

Ich kann das auch als Makefile speichern.

Autor: narf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
comilieren erzeugt ein HEX .. das liegt in einem unterordner "default"

Autor: A. R. (redegle)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn ich ein neues Projekt mache mit "Atmel AVR Assembler" dann ja.

Ich hab es jedoch mit "AVR GCC" gemacht.

Hier finde ich keine solche Hex File.

Autor: Oliver (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du das Programm simulieren kannst, gibt es auch ein hexfile.

Wie narf schon schrieb, das hex-file steht im Unterordner default des 
Projektverzeichnisses.

Oliver

Autor: A. R. (redegle)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Anbei ein Screen.

Ich sehe kein Hex file

Autor: Zed (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nutze doch einfach mal den explorer um dich in den Defaultordner zu 
klicken. Ansonsten versuche es mit der Windowssuchfunktion mit "*.hex"-

Viel Glück!

Autor: Zed (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Achso, ich glaube es muss im Projekr auch immer eine main.c existieren 
wenn ich richtig liege!

Autor: A. R. (redegle)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK super Danke.

Hab die Datei gefunden^^.

Muss ich die in den Flash schreiben oder ins EEPROM?

Autor: Michael B. (planlessmichi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, eine main.c muss es nicht geben; nur eine Funktion mit main(); in 
welcher Datei die liegt, ist egal; sprich: Das passt bei Dir schon.

Was die hier alle gemeint haben: Die hex-Datei wird automatisch erstellt 
und liegt dann im (vom AVR-Studio erstellten) Unterordner "default". Du 
musst Dich nur noch (z.B. über den Windows File-Explorer) in Dein 
Projektverzeichnis klicken und dann in den default-Ordner. Und da liegt 
dann auch Deine hex-Datei (vorrausgesetzt, Du konntest fehlerfrei 
compilieren, was bei Dir ja aber auch der Fall ist)


EDIT: O.k., da war ich jetzt wohl ein paar Sekunden zu spät :-)

EDIT2: Ins Flash; für's EEPROM sind dann die (optionalen) eep-Dateien

Autor: A. R. (redegle)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.