mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Power Supply Fehlersuche


Autor: Jason (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich habe hier ein Standby Power Supply von einem Philips LCD vor mir.
Problem ist das ich trotz angezogenem Relai (K1) keine 230V bzw keine 
Spannung an den Pins 1 und 2 der Steckleiste P2 habe.
Nun wollte ich euch fragen wie ihr vorgehen würdet um den Fehler zu 
finden.

Hier mal das Schaltbild zum Board.

http://www.bilder-space.de/bilder/79cb41-1280790807.jpg

mfg

Jason

Autor: BlabLa (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zwischen Pin 1 & 2 an der Steckerleiste P2 kann keine Spannung anliegen, 
weil Pin 2 nach Schaltplan in der Luft hängt g

Autor: Jason (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry mein Fehler meinte natürlich 1 und 3

Autor: Chris L. (kingkernel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bist du sicher, dass das Relais komplett geschaltet hat? sind die 
Kontakte innerhalb des Relais auch noch in Ordnung? Mess das mal durch.

Autor: BlabLa (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die 230V kommen wohl von P1 1 und 3 nehme ich an oder??
wenn ja, dann würde erstmal prüfen ob die leitung zwischen dem schütz 
und den den leisten nicht unterbrochen ist. Das machst du am besten mit 
einem Durchgangsprüfer.
Also P1,Pin1 -> K1,Pin2
und K1,Pin1 -> P2,Pin3
und P2,Pin1 -> P1,Pin3
Wenn das alles Tadellos Funktioniert kann es ein das dein Schütz trotz 
anziehen wahrscheinlich nicht durchkontaktiert. Das kann man Prüfen 
indem man mal manuell im stromlosen zustand versucht ihn aus zu lösen 
und durch zu messen.

Autor: Jason (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Habe alle Kontakte geprüft funktioniert alles !
Wie soll ich den das Relai stromlos prüfen ?
Hat jemand noch eine Idee für die Fehlersuche

Autor: BlabLa (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kein netz anschliessen, dann zwischen den pins 1 und 2 mit 
durchgangsprüfer testen, ob e s piept wenn du das relais manuell 
auslösst.
einige relais haben dafür einen mechanischen knopf, bei anderne musst du 
die verkleidung abmachen um das zu testen ^^

Autor: Jason (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Das Relai schaltet durch !

Autor: Chris L. (kingkernel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was hängt denn an P5?
Weisst du mit welcher Spannung das Relais betrieben wird. Wenn ja, klemm 
mal alle Anschlüsse ab und geb Die Betriebsspannung auf ie Anschlüsse 
des Relais und Mess, ob durchgang am Schaltkontakt besteht.

Autor: BlabLa (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dann sollte auch alles funktionieren, könnte mir nur noch irgendwie 
einen kurzschluss vorstellen, warum keine 230v an den pins dann 
anliegen, aber in diesem fall müsste eigentlich die sicherung auslösen 
^^

Autor: Jason (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

So habe einen kleinen Teilerfolg das Relai war deffekt habe es eben 
ausgetauscht und siehe da der TV geht wieder an und ich sehe ein Bild.

So jetzt wird es wieder ein wenig ........

Sobald ich den Stecker des Gerätes reinstecke kann ich es ganz normal 
starten , die FB funktioniert auch besten , wenn ich nun aber auf den 
Standby bzw Aus knopf drücke geht das Gerät aus und ich kann es nicht 
mehr einschalten.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.