mikrocontroller.net

Forum: Platinen Löten mit Draht


Autor: MacMarkus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kupferdraht, 0.2mm, Ein Ende mit Feuerzeug "abisolieren", durchziehn und 
anlöten.

Autor: User (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wow, dass sich das mal einer sagen traut! Danke Dir, dass du die Welt an 
dem Wissen teilhaben lässt ;)

Autor: Jakob B. (teddynator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja genau... Ich bin begeistert... Bitte mehr davon

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man sollte sich keinen kupferdraht duchziehen, das ist ungesund

Autor: Mathias Fendl (minglifu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
I Love Trolls!!!! ^^

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Haushaltstip:
Fettflecken bleiben wie neu,
wenn man sie regelmäßig mit Butter behandelt.

Autor: Dennis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vergebt ihm, es war schon spät:

Autor: MacMarkus (Gast)
Datum: 13.08.2010 23:40


Aber mal ehrlich, jetzt kann ich endlich Kupferdraht benutzen, dachte 
immer, Kupfer wäre sehr schlecht zu löten...;-) Dass man Kupferdraht 
erst mit nem Feuerzeug erhitzen muss ist doch gut zu wissen. Dumm nur 
für den, der nicht raucht, der kann halt niemals Kupferdraht benutzen...

Das lässt sich bestimmt auf jedes Kupferkabel anwenden. Einfach die 
Isolierung wegschmelzen und voila - man hat einen blanken Draht!

Hammer!

Autor: Herbert Z. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fädeldraht ist trotz Lackisolation gut lötbar und ist bei mir auch zum 
Spulen wickeln erste Wahl.Zickigen Lack schabe ich schonend mit einer 
Art Rasierklinge ab.Weil die Rückstände von zickigen Lack nach einer 
Feuerbehandlung ein gescheites anlöten schwieriger machen.Das abbrennen 
stammt noch aus einer Zeit wo der Lack noch ein anderer war.

mfg herbert

Autor: Andreas Schweigstill (Firma: Schweigstill IT) (schweigstill) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man sollte bei der Flammenbehandlung schon sehr vorsichtig sein, weil 
Kupferdraht sehr brüchig wird, wenn er zu stark erhitzt, z.B. zum Glühen 
gebracht, wurde.

Autor: Blöd Sinn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Salzflecken in Teppich lassen sich ganz hervorragend mit Rotwein 
auswaschen.

Autor: STK500-Besitzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Fädeldraht ist trotz Lackisolation gut lötbar und ist bei mir auch zum
>Spulen wickeln erste Wahl.

Stinkt aber wie Sau! Und soweit ich mich erinnere entstand dabei Dioxin 
oder sowas...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.