mikrocontroller.net

Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP Läuft ScicosLab unter Windows mit gcc ?


Autor: Peter Diener (pdiener) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Abend zusammen,

spaßeshalber hab ich mal ScicosLab unter Windows installiert.
Eigentlich wollte ich nur mal wieder ausprobieren, was es mittlerweile 
alles kann. Da bin ich darauf gestoßen, dass im Blocksimulator "scicos" 
mittlerweile eine mehr oder weniger brauchbare Modelica-Simulation 
möglich ist.
Lieder funktioniert das Ausführen von Modelica-Blöcken nur, wenn man 
zusätzlich Visual-Studio installiert hat, denn die Blöcke werden in ein 
natives Programm compiliert.

Natürlich kann ich Visual-Studio einfach installieren, dann läuft es.
Mich würde aber interessieren, ob das unter Windows auch mit dem gcc 
(MinGW) funktioniert. Ich habe nicht herausgefunden, wo man einen 
anderen Compiler einstellen könnte, von alleine wird ein vorhandener 
MinGW jedenfalls nicht verwendet.

Unter Linux wird doch auch einfach der gcc dafür verwendet, oder?

Vielleicht hat das ja schonmal jemand ausprobiert...


Viele Grüße,

Peter

Autor: Roberto Bucher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es ist moeglich aber sehr kompliziert, gcc+cygwin fuer Scicoslab unter 
Windows zu installieren. Es ist auch nicht gesichert dass alles nacher 
problemlos funktionieren wird.

Die beste und fast einzige Loesung unter Windows ist

    Visual Studio Express 2008

zu installieren. Diese Loesung ist auch bei INRIA getestet worden.

Man kann ohne grosse Probleme Visual Studio Express 2008 gratis 
unterladen und installieren. Ich bin kein grosser MS fan, aber wenn man 
nicht unter Linux arbeiten will, dies ist die einfachste Loesung.

MfG

Roberto

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.