mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Biegebalkensensor anschlissen


Autor: Software-Entwickler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

habe aus einer Digitalwaage einen Biegebalkensensor entnommen. Der hat 4 
Anschluesse. 2 davon konnte ich als Votlage und Ground identifizieren.

Die anderen beiden verwirren mich. Wie funktioniert so ein Sensor genau? 
In welcher Form kann man dort ein Signal abgreifen?

Autor: Philipp Burch (philipp_burch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich schätze, das sind die vier Widerstände eines Dehnmessstreifens, die 
als Messbrücke (http://en.wikipedia.org/wiki/Wheatstone_bridge) 
verschaltet sind. Wenn du an zwei gegenüberliegenden Punkten eine 
Spannung anlegst, z.B. 5V, so müsstest du zwischen den anderen beiden 
Punkten eine Spannung messen können, die sich ungefähr proportional zur 
Dehnung, bzw. zur Biegung des Balkens ändert. Die Änderung dürfte 
allerdings irgendwo im unteren uV-Bereich sein, mit einem 5€-Multimeter 
wird das also wahrscheinlich nix.

Gruss,
Philipp

Autor: ulrich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ganz so kleine wird das Signal nicht sein, aber mehr als etwa 5-10 mV 
sollten nicht rauskommen. Das wäre dann aber schon die maximale Last.

Autor: gk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann such mal im Forum nach Instrumentenverstärker( bei Op's)

gk

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.