mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LiIon Batterie IC ( Laden + DC/DC)


Autor: Torsten B. (torty)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
Ich bin auf der Suche nach einem LiIon Battery Management IC, der 
folgendes können soll.

- Laden einer einzelnen Zelle
- DC / DC Converter für 5V Versorgung des Zielsystems
- möglichst hohe Versorgungsspannung von extern, da nur 24V zur 
Verfügung stehen.
- ein Package, dass auch noch eine Handbestückung möglich macht, da wir 
ein kleines Büro sind und nicht sehr große Stückzahlen bauen werden.

Habe schon bei Analog, Linear, TI, usw geschaut, aber nicht wirklich 
etwas passendes gefunden.

Hat jemand eine Idee ?

Danke
Torsten

Autor: Gregor Wetzel (gregor78)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Maxim ist eine gute Adresse für solche Sachen. Der MAX1640 könnte 
passen.

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ich bin auf der Suche nach einem LiIon Battery Management IC, der
>folgendes können soll.

Geh von der Forderung weg das alles in einem IC ist,
dann bist du in 10 Minuten fertig.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.