mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Weller , falsche Lötspitzentemperatur?


Autor: PeterL (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wir verwenden im Betrieb 4 Lötstationen von Weller
2x WSD 161 (digital) und  2x WS80 (analog)

Jetzt habe ich mir mal die Mühe gemacht und die Lötspitzentemperatur 
nachgemessen.
Bei eingestellten 360°C liegt die Temperatur bei allen Lötstationen  um 
über 30 Grad unter dem Sollwert!

Bei einer JBC AD2700 beträgt die Abweichung nur 5°C

Jetzt hat mir ein Lötmittelvertreter gesagt, dass das bei Weller halt so 
ist (war auch der Grund, warum ich nachgemessen habe)

Kann das jemand bestätigen?

Autor: Olaf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Geregelt werden kann nur die Temperatur an der Stelle
wo sich der Fuehler befindet.

Wenn jetzt eine Loetstation etwas anderes anzeigt dann geht
das nur wenn der Hersteller da immer einen Wert von abzieht,
dich also beluegt.

Nun klingt luegen in dem Falle nach einer guten Loesung weil
du ja die Zahl lesen willst du du an der Spitze hast.

Das Problem ist bloss das diese Konstante je nach Loetspitze
unterschiedlich sein kann. Gerade bei sehr duennen und langen
Spitzen wuerde ich erwarten das du Unsinn misst weil dein
Thermoelement mit dem du die Temperatur ueberpruefst auch
immer etwas Leistung abnimmt.

Und wenn es nun jemand fuer dich nachmessen sollte dann kann
er zu anderen Ergebnissen kommen einfach weil er eine andere
Loetspitze und ein anderes Thermoelement verwendet.

Olaf

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.