mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder Bandpass für 24GHz, 2GHz Bandbreite, Ordnung >5


Autor: Ray (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich versuche gerade einen Bandpass für eine Mittenfrequenz von 24Ghz mit 
einer Bandbreite von 2Ghz und einer Ordnung von mindestens 5 zu 
entwerfen. Die Signalleistung beträgt unter 1/4 Watt und der 
Phasenverlauf im Durchlassbereich sollte möglichst linear sein.
In Mikrostreifenleitertechnik ergeben sich hierbei je nach 
Filterstruktur und Substrat Spaltbreiten weit unter den von mir 
herstellbaren 0,1mm, Leterbahnbreiten die größer als die 
Leiterbahnlängen sind oder extrem schmale Stubs.

Hat von euch jemand schon Erfahrungen mit Bandpässen in diesem 
Frequenzbereich gesammelt und welche Struktur ist realisierbar?
Ich habe auch schon daran gedacht einen Hohlleiterfilter zu verwenden, 
da das Signal ohnehin von Streifenleitung auf Hohlleiter übergeht.

Ich bin für jeden Hinweis dankbar.

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://micro-mechanik.de/index.php?cPath=30_25
Hubert Krause baut sowas in Hohlleitertechnik

http://www.dl2am.de/
Philip Prinz hat auch schon vieles veröffentlicht.

Autor: Zwölf Mal Acht (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich wuerde auch ein Hohlleiterresonator als Filter vorschlagen. Da sind 
die Masse durchaus vernuenftig. Da hab ich Erfahrung, mit 
Streifenleietertechnik nicht. Der Simulationsaufwand ist nicht ohne. 
Falls man das nicht mag/kann, kann man allenfalls ein Helixfilter von 
der Stange bauen. Die Parameter dafuer sind bekannt. Fuer Helixfilter, 
wenn man sich dann mal zur Theorie durchgebissen hat, hat Tonne Software 
ein downloadbares Simulationstool geschrieben. Bei www.tonnesoftware.com

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.