mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PowerLed mit IRFZ34N


Autor: Herberdt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich wollte mir ein Moodlight basteln, gesteuert mit einem atTiny45. Die 
LEDs laufen mit 12V, also dacht ich mir einen N-MOSFET(IRFZ34N) zum 
durchschalten der Spannung zu benutzen. Nun hab ich leider keine Ahnung 
wie ich die Schaltung aufbauen soll?, Diemensionierung der Widerstände 
vor dem Gate bzw. von Gate zu Source.

Des weiteren würd ich gern wissen ob ich es schaffe eine PWM Regelung 
damit hinzubekommen, d.h. schaltet der MOSFET schnell genug?

bitte um Schaltungsvorschläge

MFG Herberdt

Autor: seit_z80 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

und jetzt sollen wir dir das Datenblatt vorlesen und übersetzen, denn da 
stehtja alles drin.

Gate Threshold Voltage = 2 - 4 V

Fig 10b. Switching Time Waveforms
---------------------------------
und dann schaust du dir mal die Rise und Fall Time an.
Jetzt kannst du dir sehr leicht ausrechnen, wieviel Prozent bei deiner 
PWM Frequenz durch die Flanken beeinflusst werden.

Wer lesen kann ist klar im Vorteil und wenn es dann noch mit googeln 
klappt, dann sollte es keine Fragen mehr geben.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.