mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik µC am Lipo mit Linearregler, effizient?


Autor: Karl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte eine kleine Schaltung aufbauen, welche ich mit einem 
Lipo-Akku speisen möchte. Da ich aber eine konstante Spannung am µC 
benötige, würde ich das gern mit einem LDO-Linearregler lösen (kein 
Platz für Schaltregler)
Da der µC die meiste Zeit im Power-Down-Modus betrieben wird, würde ich 
gern wissen, ob da ein Linearregler effizient genug wäre, oder geht dann 
trotzdem am Linearregler groß Energie "flöten", auch wenn der µC im 
Sleep ist?
Angenommen der LDO hatn Drop von 0,6V bei ca. 100µA, dann hätte man eine 
Verlustleistung von ca 60µW zu erwarten, wenn der µC im Sleep wäre. Kann 
ich das noch irgendwie auf die Batteriekapazität beziehen? Wieviel "mAh" 
der Akkukapazität wäre das? Bzw. wie fließt der LDO mit in die Rechnung 
ein?

Danke und Gruß
Karl

Autor: Zwölf Mal Acht (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der LDO braucht je nach Typ auch noch etwas fuer sich selbst. Ein LM317, 
zB, welcher kein LDO ist braucht 10mA fuer sich selbst. Also bitte im 
datenblatt nachschauen. Das Datenblatt des LDOs weiss das alles.

Autor: Arno H. (arno_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Torex hat welche mit wenigen µA Eigenverbrauch, z.B. XC6201 mit ca. 2µA.
Oft steigt aber der Eigenverbrauch analog zum Laststrom an. Erkenntnisse 
dazu findest du im DB, wie auch hacky schon schrieb.

Arno

Autor: André H. (andrekr)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Feature wird gern als "Low Quiescent Current" angepriesen.

Aber nur, weil es nicht im Datenblatt steht, heißt das nicht, daß der 
entsprechende Regler nicht trotzdem einen geringen Ruhestromverbrauch 
haben kann... da hilft nur Zahlenvergleichen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.