mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Excel-Bestellliste mit Preisvergleich (Makro)


Autor: Leo-andres H. (leoloewe)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forum, heute mal eine Excel-Datei von mir :)

Das ganze soll eine Bestellliste mit Preisvergleich sein.

Funktionsweise:
Im ersten Arbeitsblatt trägt man seine Positionen ein und kann von zwei 
Händlern Bestellnummer und Preis hinterlegen.
Oben rechts gibt es einen Button "Listen zusammenstellen".
Über ein Makro werden dann für jeden Händler eigene Arbeitsblätter 
angelegt und die jeweils günstigsten Artikel getrennt aufgelistet.

Diese Arbeitsblätter kann man dann z.B. getrennt ausdrucken oder beim 
jeweiligen Händler hochladen.

Taucht eine Position mehrmals auf und Bestellnummer und Preis sind 
identisch, werden die Positionen zusammengefasst und die Stückzahl 
addiert.

Das Makro kann im Editor auf mehrere Händler und eigene Tabellenlayouts 
angepasst werden. Die Funktion zum automatischen Zusammenfassen lässt 
sich auch abschalten.

Vielleicht kann es jemand gebrauchen. Fehler wie immer inklusive, das 
Makro ist heute Nacht erst entstanden :)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.