mikrocontroller.net

Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP Frage zu „Saturation“-Block


Autor: kim (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo zusammen,
in der feldorientierte Regelung einer permanenterregten Synchronmaschine 
wird oft jeweils einen „Saturation“-Block hinter dem PI_Regler 
eingesetzt, um den Windup-Effekt zu unterdrücken.
aber wie berechnet man den oberen Wert und unteren Wert der Begrenzung?

danke für alle Antworten

Autor: spacedog (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Diese Werte sind i. d. R. durch die Hardware gegeben. Z. B. bei einem 
Stromregler ist die obere Grenze der Maximalstrom den die Stromquelle 
liefern überhaupt liefern kann/darf.

Autor: spacedog (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
-liefern überhaupt
+überhaupt

Autor: kim (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:
  • preview image for 1.PNG
    1.PNG
    80,6 KB, 292 Downloads

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
eine weitere Abb. im Anhang.
Nennstrom,Widerstand,Induktivitäten sind bekannt.

1)werden der Maximal- und Minimalwert des Ist_Stroms
 bei einem Drehzahlregler durch Clarke-/Park-Transformation des 
Nennstroms bestimmt?
analog für U_q und U_d?

2)bemessen i_q unter Bedingungen:
Lastmoment gleich Null und keine weiteren Störungen.
und der Messungswert als der Maximal- und Minimalwert des Ist_Stroms
annehmen.
geht das?

Danke!

Autor: kim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kann jemand anhand der obigen Anwendung einen praktischen Rat geben?
danke!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.