mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Probleme mit log() aus math.h


Autor: Matze (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammmen,
ich arbeite mit einem ATmega128 und habe leider Probleme mit dem 
Einbinden der log()-Funktion aus math.h.
Wenn ich log() durch z.B. sin() ersetze, lässt sich alles problemslos 
kompilieren (rechnet jetzt nur leider falsch ;)). Math.h wird also 
richtig eigenbunden, der Rest der Software stimmt auch. Wenn ich mit 
log() rechnen möchte, bekomme ich folgende Fehlermeldung:

c:/programme/winavr-20100110/bin/../lib/gcc/avr/4.3.3/../../../../avr/li 
b/avr51\libc.a(floatsisf.o):  In function `__floatunsisf':
(.text.avr-libc.fplib+0x0): multiple definition of `__floatunsisf'
Build failed with 1 errors and 0 warnings...

Kennt das Problem jemand? Bin dankbar für jede Hilfe, ich hab leider 
keine Ahnung wo ich hier was falsch mache.

Gruß Matze

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie sieht denn der Linkerbefehl aus?

Autor: Matze (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Programm zeigen

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.