mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Ein Oszillator für mehrere ATMegas


Autor: Nidhoegger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich baue grade etwas, das 8 ATMega8 schaltungen beinhaltet. alle sollen 
mit einem 16MhZ Quarzosszi laufen. Kann ich den einen an alle 
anschließen oder braucht da jeder seinen separaten?

Danke für die Antwort!

Nidhoegger

Autor: Andreas M. (elektronenbremser)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Such mal, solche Fragen gab es schon und auch Antworten dazu

Autor: Nidhoegger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

wenn ich über google oder die boardsuche fündig geworden wäre, würde ich 
nicht suchen. vielleicht sind auch meine suchwörter falsch. Wenn ich nu 
noch bei google suche, erscheint mein beitrag hier als allererstes. es 
tut mir wirklich leid, wenn ichs nicht finden kann.

MfG

Autor: Frank K. (fchk)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Damit Du nicht dumm stirbst: Einen Quarz*oszillator* (mit 4 Pins: +, -, 
Ausgang und einem unbenutzen Pin) kannst Du für alle Prozessoren so 
nutzen - einfach den Ausgang des Oszillators an OSC1/XTAL1/XIN 
anschließen.

Bei einem einfachen Quarz (ohne Oszillatorschaltung drin, nur mit zwei 
Pins) ist die Sache nicht ganz so einfach. Du kannst den Quarz mit 
beiden Pins an einen der Controller anschließen und den Takt an 
OSC2/XTAL2/XOUT abgreifen und an die OSC1/XTAL1/XIN Pins der anderen 
Controller führen. Allerdings solltest Du dieses Signal nicht stark 
belasten - bei 8 Controllern würde ich das nicht machen.

Alternative: Die größeren AVRs können den Takt an einem Portpin wieder 
ausgeben, dafür gibts eine CLOCKOUT Fuse. Der Mega8 kann das nicht.

An Deiner Stelle würde ich wirklich einen Oszillator und keinen Quarz 
nehmen. Da sind die wenigsten Probleme zu erwarten.

Und immer schön auf die Fuses achten!

fchk

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.