Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Grundlagen für Kommunikation Handy / PC ?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Lemming (Gast)


Lesenswert?

Hallo!
Ich versuche derzeit, mein Handy an den PC anzuschließen um dann mit
diesem Kommunizieren zu können (Telefonbucheinträge auslesen, SMS
verschicken, etc.)
Beim Rumstöbern habe ich erfahren, dass es dafür wohl AT-Befehle gibt.
Außerdem kann man dazu wohl Daten (z.B. für SMS) im Textmodus, oder im
PDU-Modus senden.
Hier z.B. ein Link dazu:
http://home.student.utwente.nl/s.p.ekkebus/portfolio/resource/sms_pdu.html#LINKS

Meine Fragen sind nun aber eher grundsätzlicher:
1. Wenn ich Handy/PC per Datenkabel verbunden habe (Windows-PC). Wie
kann ich dann Daten senden ? Auf der Konsole wohl kaum (?). Sollte ich
stattdessen z.B. die inpout32.dll nutzen, um gewisse Ports anzusprechen
?
2. Finde ich irgendwo eine gute Einführung in das Thema ?
3. Weiß wer einen Link zu einer Übersicht über alle AT-Befehle ?

Danke!

von Thorsten (Gast)


Lesenswert?

Bei Siemens-Handy ist es so: Handy an die serielle anschließen,
Terminalprogramm öffnen mit den Parametern 19200-8-N-1-1. Dann einfach
die normalen AT-Befehle eingeben. Bei einem fehlerhaften Befehl liefert
das Handy ERROR zurück, ansonsten OK. Hier findet sich eine Auflistung
von AT-Befehlen:
http://www.mikrocontroller.net/attachment.php/113933/AT_commandset.pdf
Sollte es ein Nokia-Handy sein, so glaube ich nicht, das die den
AT-Befehlssatz unterstützen. Bin aber nicht sicher.

von Merlin79 (Gast)


Lesenswert?

Hier mal ein interessanter Link:

http://www.nobbi.com/index.htm

Dieser beschäftigt sich zwar auch vorwiegend mit Siemens-Handys, doch
die AT-Kommandos werden auch von anderen Herstellern verwendet. Habe es
selber mit einem Nokia6210 getestet --> ohne Probleme (Hyperterm von
WinDoof)
Einfach mal testen !!

von Lemming (Gast)


Lesenswert?

Wow, ganz schön fix!
Danke für die Links, sehen sehr vielversprechend aus.

Allerdings benötige ich für das senden der AT-Befehle wohl eine
Terminalsoftware ? Welche könntet ihr da empfehlen ?

Und angenommen, ich möchte selbst mal direkt (ohne Terminalsoftware)
über den seriellen Port (z.B. per inpout32.dll) auf das Handy
zugreifen... Was muss ich dann an den seriellen Port schicken ?
Dieselben AT-Befehle ? Ist die Terminalsoftware also nur eine Art
Kommandozeilenschnittstelle zwischen Tastatur und seriellem Port ? Oder
werden die AT-Befehle im Terminal nochmal extra in andere Daten
übersetzt, oder erhalten einen speziellen Header, o.ä. ?

von Tobi (Gast)


Lesenswert?

" Was muss ich dann an den seriellen Port schicken ? Dieselben
AT-Befehle ? "

ja

fürs terminal such mal nach "bray terminal"

von Studer (Gast)


Lesenswert?

Hallo

Kann ich jedes Siemens Handy verwenden? Ich habe ein A55, das sollte
ein Modem enthalten, also sollten die AT-Befehle auch funktionieren?

Danke :-)

von John (Gast)


Lesenswert?

Klar geht das. Siemens hat auch umfangreiche PDFs auf der Homepage mit
allen Befehlen (reichlich Extra-AT-Befehle über den Standard!).

von Studer (Gast)


Lesenswert?

Ich war etwas irritiert, in einigen Foren wurde geschrieben, das A55 sei
nicht "Daten tauglich", d.h. sie hatten Probleme mit dem Datenkabel
und dem upload von Klingeltönen.

von John (Gast)


Lesenswert?

Du musst unterscheiden zwischen der Modem-Funktionalität und dem Rest,
wie Bilder, Logos, Klingeltönen, Java-Apps.
Bei billigen Mobiltelefonen wird das recht gerne gemacht, dass
Letzteres von der PC-Verbindung abgekoppelt wird, damit die
Netzbetreiber ihren Rotz zu stark überteuerten Preisen loswerden
können.

von Studer (Gast)


Lesenswert?

Den "Rotz" brauche ich ja zum Glück nicht. :-)
Dann kann ich mit dem basteln beginnen, Danke!

von Lemming (Gast)


Lesenswert?

Danke für die Infos!
Macht richtig Spaß!
Hab mein eigenes kleines Kommandozeilen-Terminal fertiggestellt, um
strings direkt an COM zu senden. Bei Interesse:
http://www.2mal2mal.de/public/purebasic/diverse/PB-Terminal_1.1.zip

von Frank Wolf (Gast)


Lesenswert?

@Studer
Das A55 ist nicht AT fähig, da nicht Daten/Fax fähig.
Mit einem Datenkabel kann man das A55 nur knacken (SIMLOCK).

Folgende Handys gehen:
S25, C35, M35, S35, C45, ME45, S45, SL42, SL45, M50, MT50
C55, M55, S55, SL55, A60, C60, MC60, A65, M65, S65, SL65.
Folgende Handys gehen unter anderen Vorausetzungen:
C62 (nicht mit 19200), ST55, ST60 (anderes Datenkabel)
Fogende Handys gehen definitiv nicht:
C25, A4x, A5x, CL55, C65, CV65, CT65
--> weil nicht Daten-Fax fähig!

Logos, Klingeltöne, Flash(en), Boot(prommen), EEProm(en),
(teilweise) Telefonbuchsoftware, Dateien auf Datenkarte
und alle Crack (SIMLOCK) Arten, gehen nicht oder nicht nur
über AT-Befehle!

Noch was um Nachfragen vorwegzunehmen (Mini-FAQ):
Keines! der Siemens Mobiltelfone versteht SMS im Texmode!
Alle AT fähigen können PDU-Mode. Die AT-Befehle sind von
Generation zu Generation unterschiedlich. Mit der 55er
Generation wurde die Kommunikation des Seriellen Busses
leicht geändert.

Die einzige Möglichkeit für dein A55 AT-Befehle zu nutzen
ist aus dem A55 ein C55 zu flaschen ;) [erfordert Testpunkt]

Viel Erfolg, [sys]

von Studer (Gast)


Lesenswert?

Sch......ade....

Also, das A55 auf C55 flashen, kennst du da gerade einen Link für eine
gute Anleitung? Was brauche ich den dazu?
Ich denke ich werde das alte Nokia 7110 meiner Freundin nehmen, mal
schauen wo das noch liegt. Gibt es bei dem auch irgendwelche
Hindernisse?

Danke für die gesparte Zeit. :-)

von [sys] (Gast)


Lesenswert?

@Studer
das ist mittelschwer inkl. platinenkratzen...
... meine prognose: you will kill your phone!
schreckt dich nicht ab?:   64.246.26.121   ;)
Viel Glück! [sys]

von Studer (Gast)


Lesenswert?

Nö, keine Lust, das A55 war zwar günstig, schade wäre es trotzdem.
Ich versuche mit dem 7110 zu basteln. Trotzdem Danke.

von Thomas Oster (Gast)


Lesenswert?

Hi. Was heisst das mit dem SMS in Textmode... ich kann also NICHT mit 
dem Atmega auf irgendeine Art SMS verschicken?

von Thomas Oster (Gast)


Lesenswert?

Sorry..... hab jetzt gelesen, was PDU ist, hat sich also erledigt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.