mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Anwenderfreundliches EEPROM-Daten-Handling


Autor: Hermann Gebhard (df2ds)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
für ein AVR-Projekt finde ich einfach keine "gescheite" Lösung. 
Vielleicht hat ja jemande eine gute Idee:

Ich habe eine Anwendung auf einem ATTiny44 laufen, deren Verhalten sich 
über einige Parameter (Konfigurationsdaten) steuern lässt. Auf der 
Platine ist lediglich die (6-pol.) ISP-Schnittstelle vorhanden. Eine 
Änderung der Hardware kommt leider nicht in Frage.

Jetzt möchte ich auch einem unerfahrenen Anwender ermöglichen, die 
Konfigurationsdaten anzupassen. Dazu hat der Anwender einen 
USBAVRIsp-Adapter, über den er mit Hilfe von AVRDude das EEPROM 
programmieren soll. Ich suche jetzt eine Möglichkeit, wie der Anwender 
die Parameter komfortabel am PC eingeben kann; wie diese Daten auf 
Plausibilität geprüft werden können und wie der AVRDude dann aufgerufen 
wird. Kleine Tücke: Das PC-Programm muss sowohl unter Windows als auch 
unter Linux lauffähig sein!

Ich freue mich über jeden konstruktiven Vorschlag...

Grüße
  Hermann

Autor: :.:.:.:.:.:.:.: (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schreibe ein Programm, dass AVR-Dude über Komandozeile bedient.
Unter Linux kann man ja einen Emulator verwenden.

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn es über ISP gehen soll, fällt mir da nur ein kleines
GUI-Programm ein (z.B. mit Qt, wg. Linux und Windows),
das dann für die eigentliche Übertragung avrdude aufruft.

Eine ganz andere Idee wäre, es nicht über ISP zu machen,
sondern die ISP-Anschlüsse nur als normale IOs zu nutzen,
damit eine SW-RS232 zu betreiben und die wieder von einem
GUI-Programm auf dem PC anzusprechen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.