mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Prozessor mit externem EEprom?


Autor: Birrer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
Welcher Mikro-Prozessor arbeitet das Programm nach dem
Einschalten automatisch von einem Externen EEprom (seriell)
zb. 24c04 ab und führt es aus.
Besten Dank für die Antwort.
Josef

Autor: Markus Burrer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Prozessor gibt es keinen, zumindest kenn ich keinen der das "von Natur 
aus" so macht. Die C-Control von Conrad hat einen Interpreter, der das 
Programm aus einem externen, seriellen EEPROM holt.

Gruß
Markus

Autor: Jornbyte (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Markus Burrer

Schau Dich mal bei Z80 oder 68000'er Serie oder x86'er um. Es gibt noch 
mehr, als nur Controller. Die wollen alle ein Startprogramm. Oder hast 
Du die Aussage nur auf Controller bezogen.

mfg Jornbyte

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bezog das auf die eingebaute Bootfunktion aus einem !externen! 
EEPROM.
Ich weiß, der HC11 hat einen eingebauten Bootloader, aber der kann nur 
Daten von der seriellen Schnittstelle ins Ram Laden.
Ansonsten gibt es kaum Prozessoren oder Controller die sowas ab Werk 
eingebaut haben.


Gruß
Markus
http://www.elektronik-projekt.de/

Autor: Jornbyte (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ansonsten gibt es kaum Prozessoren ...

Die von mir angeführten Prozessoren laden alle das Programm von einem 
extenen Speicher, egal ob Ram, Rom, Eprom, EEProm.... Je nach dem was 
dranhängt. Und das sind noch nicht mal alle Prozessoren berücksichtigt.

mfg Jornbyte

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, aber nur wenn es sich um Speicher am parallelen Adress- Datenbus 
handelt. Josef hat aber nach einem !seriellen! EEPROM gefragt.
Und da gibts sicher nichts.

Gruß
Markus
http://www.elektronik-projekt.de/

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.