Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Tiny15 Calibration Byte


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Mike Mühle (Gast)


Lesenswert?

Kann mir vielleicht jemand aus Erfahrung sagen wie weit ich die
Taktfrequenz über das calibrations Byte beeinfussen kann?
Wie hoch ist die maximale Clk.
Danke.
Mike

von ...HanneS... (Gast)


Lesenswert?

"Hochtakten" bringt nix. Gibt nur Probleme mit EEP, aber das hast du
ja sicher alles schon im Datenblatt gelesen. - Oder?

...

von Mike Mühle (Gast)


Lesenswert?

Von Problemen mit dem EEprom habe ich nichts gelesen, aber möchte ich
auch nicht benutzen.
Mich würde interessieren in welchem Bereich kann man überhaupt
calibrieren.

von ...HanneS... (Gast)


Lesenswert?

Na das ist doch von Exemplar zu Exemplar unterschiedlich. Sonst bräuchte
man ja keine Calibration. Im Datenblatt ist eine Tabelle mit den
Toleranzgrenzen. Haste aber sicher auch nicht gelesen.

Am besten, man hält sich an die Vorgaben, dann sind die Ergebnisse auch
reproduzierbar.

...

von Klaus (Gast)


Lesenswert?

Habe selber schon oft den Oszi des Tinys auf genau 1,6MHZ kalibriert.
Einfach Oszi nehmen und sukzessive Approximation durchführen!
Erfahrungswert:0.5-2 MHZ
mfg Klaus

von Mike Mühle (Gast)


Lesenswert?

Danke!
Jetz habe ich auch das complete Datenblat ausgedruckt.
Ohne geht es halt nicht.
Und am Schirm alles lesen macht mich kirre.

von ...HanneS... (Gast)


Lesenswert?

Ich habe jetzt nochmal (am Schirm) nachgelesen, aber nix gefunden. Kann
sein, dass ich das auch in irgendeiner AN gelesen habe. Kannst aber
davon ausgehen, dass die Exemplarstreuungen für Maximum von 1,6MHz bis
3 MHz gehen.

Am Schirm liest es sich wirklich nicht so gut. Besonders mit dem
Textmarker gibt es da Probleme. ;-)

...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.