mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik fuses auch im Programm einstellbar?


Autor: carsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

weiß jemand ob die schon oft diskutierten Fuses auch im Programm stehen
können? Ich denke ja, wie sollte man sonst z.B mit PonyProg die
richtigen Einstellungen beim Beschreiben des des µC erreichen?

Meine Frage wäre in welchen Registern mußte man dies vereinbaren zum
Beispiel ATmega162?
Im Datenblatt steht ein CKSEL0, CKSEL3:1 und ein SUT1:0 die ich mit
angegebenen Bits belegen soll. Diese Register sind mit aber gänzlich
unbekannt.

Hat jemand eine Idee?

Dank schon mal im voraus

Gruß carsten

Autor: andy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
meines Wissens geht das nicht im Programm.Sonst würde das Avr-Studio
dafür keine extrafunktion haben.Also,Programm reinschreiben und Fuses
einstellen sind zwei getrennte Vorgänge.
gruss
andy

Autor: Tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
geht definitiv nicht.
ponyprog und andere greifen von aussen drauf zu, das kann dein programm
nicht

Autor: ...HanneS... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist nur vom "Programmer" erreichbar, weitere Informationen findet man
im Datenblatt. Da sind alle Programmierkommandos aufs Bit genau
aufgelistet und erklärt.

...

Autor: carsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für Eure Hilfe, aberwas hat es mit dem CKSEL0:3 und SUT1:0 auf
sich?

Im Datenblatt steht ein CKSEL0, CKSEL3:1 und ein SUT1:0 die ich mit
angegebenen Bits belegen soll. Diese Register sind mir aber gänzlich
unbekannt.

Wo soll/kann ich die vereinbaren?

Gruß Carsten

Autor: Tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
diese register gibt es beim programmieren (egal welche sprache) NICHT!

diese register kannst du NICHT direkt setzten. dafür brauchst einen
programmer, der die vom PC aus setzt. (z.b ponyprog, avrstudio usw)

weiter infos im datenblatt unter clock settings

Autor: Jens123 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Natürlich geht das nur nicht direkt =)

du muesstest dir einen 2ten controler zur hilfe nehmen, dem du dann
sagst setz mir die fuse bits auf dem anderem controller..

Beispiel:

Master           --                 "Programiercontroller"
Master sendet: Setze Fuse           Bekommt Meldung: Programmier
                                    Im Master fuse so und so
bekommt von "Programiercontroller"
Fuses gesetzt

Aber wie du sicher erkennt viel aufwand...

und das Programm im Master wuerde immer unterbrochen werden..

Gruss Jens

Autor: carsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vielen Dank!!!!!!!!!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.