mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Canon ip3000 druckt kein schwarz


Autor: Solid (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Nun habe ich also den guten alten IP3000 von Canon wieder aus dem 
Umzugskarton genommen und angeschlossen.
Das Problem: vor dem Umzug hat er problemlos schwarzen Text gedruckt, 
nun nicht mehr. Alle anderen Farben sind kein Problem. Laut 
Internetsuche weiß ich, dass das ein bekanntes Problem ist, allerdings 
habe ich keine reelle Lösung gefunden. Eine Neuinstallation der Treiber 
und Software hat nichts gebracht. Wähle ich jedoch "Fotopapier" o.ä. 
aus, wird der Text als Bild gedruckt und jeder kann sich vorstellen, wie 
lange es dauert, ein pdf als Bild zu drucken...
Eine Testseite ist übrigens auch kein Problem, da kommt alles wie es 
soll aufs Papier.
Hat jemand von euch ähnliche Probleme mit der IP-Serie von Canon gehabt?

Vielen Dank für eure Antworten!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.