mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Abstandsmessung


Autor: Lord Rayden (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

wie messt Ihr die Abstände wenn nicht mit Ultraschall??
Hab kein Platz für Ultraschallmodule ....

Dachte mir perInfrarot (aber keine fertigen von Sharp die sind auch zu
groß)
möchte, das meine schaltung immer weiß wo sie sich befindet (nicht
fragen warum)
dachte mir also folgendes:
in jedem raum ein ir sender der ein raumspezifisches signal sendet.
also der im wohnzimmer sendet zb "du befindest dich im wohnzimmer"
...
auf der schaltung dann einen empfänger der das signal erhält un nun
weiß wo sie ist .....
in der schaltung ist auch ein plan des hauses gespeichert ....

bin aber drauf gekommen, das durch die reflektion jetzt das
wohnzimmersignal auch im vorzimmer zb empfangen wird ....

suche also etwas kleines leichtes mit dem eine autonome navigation
möglich ist (außer eben us)

hat wer ne idee ??

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
IR hat das Problem, daß du immer direkten Sichtkontakt zum Sender
benötigst. Das heißt, wenn deine Schaltung beliebig im z. B. Wohnzimmer
liegt, du eine menge Sender benötigst. Denk doch mal über Ultraschall
nach oder Infraschall. Der etwas größere Sender ist stationär im Raum,
der Empfänger (Schaltung) kann wesentlich kleiner ausfalen. Bei
Ultraschall verdirbst du es dir mit Hund, Katze und Fledermaus, bei
Infraschall kommen die Elefanten gelaufen.
Michael

Autor: edgar p (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
IR Sendediode an die Decke (an Lampe)

IR Empfaengerdiode oben auf deiner Box.

Autor: Lord Rayden (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
infraschall???
ja das problem mit us kenn ich - ist aber erst ab gewissen frequenzen
schonmal das "us-konzert" im normalen haushalt gehört??? du würdest
dich wundern .....

brauch halt was kleines leichtes mit dem ich die position messen kan
bzw. die abstände zu allen seiten der "schaltung"

Autor: Lord Rayden (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie funktioniert eigentlich die umgebungserkennung und abstandsmessung
mit ner kamera?

hab wo gelesen, dass dazu 2 kameras benötigt werden ....
aber wie genau das ganze funktioniert hab ich niergens gefunden

Autor: Lord Rayden (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
braucht man dazu nicht sowieso noch einen extrigen sensor, wenn das
ganze mit kameras realisiert werden soll?

Autor: Tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mit 2 kamera wird das über die differenz der beiden bilder gemacht. nahe
gegenstände haben eine grössere differenz weit entfernte eine kleine.
schwierigkeit daran ist es markante punkte zu finden, deren abstand man
vergleichen kann weiteres liefert google stereo bilderkennung kamera
usw..

Autor: Lord Rayden (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oh .... so muss ich also suchen nach stereo bilderkennung ..... na mal
schauen.


hab aber jetzt was ganz sensationelles gefunden:
die Facettenaugen - Kamera !!!!

mit ihr ist es angeblich möglich Entfernungen zu messen, Personen zu
erkennen, und ein 3D-Abbild der Umgebung zu erstellen ....

Leider find ich aber einfach keinen Anbieter der sowas her gibt :-(

Wär toll wenn einer von Euch nen Tipp hatt wo man sowas bekommt.



P.S.: laut dem Frauenhofer Institut ist sie nicht anders als ne CCD
Kamera anzusteuern mit nem CMOS Chip oder so ähnlich - k.a. was das
jetzt bedeutet

Autor: Lord Rayden (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie wärs mit der lösung:

am bot nen ultraschall Sender.
In jedem Raum dann ein Ultraschall Empfänger.
Jetzt sendet der Bot ein Signal dieses wird wahrscheinlich wegen der
Reflektion von mehreren Empfängern empfangen, diese dann von einem
Programm auswerten lassen und man hat die exakte Position vom Bot.

Kann das Funktionieren? falls es möglich (trotz reflektion) ist das
dann auch mit infrarot zu realisieren?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.