mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Funktionsweise optomechanische Maus


Autor: balou (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

eine PC-Maus mit einer Kugel, hat zwei sich drehende Lochscheiben, 
welche von einer Lichtschranke abgetastet werden. Ich habe gerade eine 
alte Maus geöffnet und sehe nur eine Lichtschranke pro Lochscheibe. 
Durch die Anzahl der Impulse kann die Geschwindigkeit bestimmt werden, 
aber womit wird ermittelt in welche Richtung die Reise geht????
Weils so wie es auf Wikipedia dargestellt ist, kann es ja nicht gehn, 
oder?
http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Mo...

Vielen Dank für die Aufklärung :-D

Grüße
balou

Autor: Uwe ... (uwegw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf der Senderseite ist dort nur eine LED vorhanden, auf der 
Empfängerseite aber zwei Sensoren in einem gemeinsamen Gehäuse 
(Fotodioden oder -Transistoren). Damit bekommt man dann zwei versetzte 
Rechtecksignale, aus denen man die Drehrichtung ermitteln kann.

Autor: balou (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die schnelle Antwort.

Dann sind es anscheinend zwei Fotodioden. Das Bauteil (keine 
Beschriftung oder Bez.) hat drei Anschlüsse der mittlere geht auf Masse. 
Probier ich mal bei Gelegenheit aus. Danke

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist ja nur eine schematische Darstellung. In der Reallität sind da 
jeweils zwei Lichschranken für jede Achse.

OK, zwei komplette Lichschranken pro Achse ist schon seeeehr lange her. 
Meist sind es nur 1,5 :) Eine Lichtquelle, aber zwei Empfänger (in einem 
Gehäuse).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.