mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik H8 ?


Autor: Kurt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo , guten morgen.

Habe hier ein Buch mit dem Titel
" The Instroduction to the H8  Microcontroller"

Yukiho Fujisawa .
Was ist das für ein System?
Kann man damit was anfangen?
Ich glaub zu dem Buch hab ich auch noch ein Entwicklungssystem.

Grüsse  Kurt

Autor: Olaf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum liesst du es nicht einfach? Als Einfuehrung sollte es doch deine
Fragen beantworten.

Olaf

Autor: Rufus T. Firefly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist eine Microcontrollerfamilie von Hitachi, die es schon seit
längerem gibt. Mittlerweile heisst der Verein übrigens Renesas.
Wie viele japanische Elektronik ist auch der H8 außerhalb Japans
verhältnismäßig wenig verbreitet.

Mehr Informationen gibt's hier:
http://eu.renesas.com/fmwk.jsp?cnt=h8_family_landi...

(Warum stellst Du eigentlich diese Frage, wo Du doch ein Buch zum
Thema hast?)

Autor: Kurt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Olaf,

das hat mehrere Gründe.
Es ist noch verschweisst,
ich kann's nicht lesen (englisch),
ich glaub es ist ein "veralteter" Proz. Typ,
erhoffe mir vom Forum Hinweise
ob ich's entsorgen soll.

Gruss Kurt

Autor: Andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der H8 ist auch heute noch in verschiedenen Notebooks als Keyboard- und
Lüfter-Controller im Einsatz.
Den gab es damals vor 5/6 Jahren schon in DUAL-Notebooks und auch heute
noch in Clevo-Notebooks.

Gruß
Andi

Autor: Kurt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

Danke für die Antworten.
Werd bei AVM - Pic - Tiger usw. bleiben.

Übrigens: welcher Proz. steckt in den Tiger-Basic Bausteinen ?

Gruss Kurt

Autor: Benedikt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Viele TFTs verwenden den H8 auch als uC zur Initialisierung des TFT
Controllers, Menüsteuerung usw.
Auch in vielen CD/DVD Lauferken (und vor allem Brennern) wird der H8
immer noch verwendet, da er ziemlich Leistungsfähig und relativ billig
ist.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.