mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik W5100 Probleme mit SW-Reset


Autor: Martin Maurer (doro)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
ich versuche im Moment einen W5100 an einen R32C118-Controller 
anzubinden.
Leider bleibt mir die W5100-Initialisierungssoftware in der 
Reset-Routine hängen.

// Reset ausführen
void W5100_Reset(void) {
  uint8 b;
  Write_MR( MR_RST | MR_AI | MR_IND );
   do {
       b=Read_MR();                            // =0x93, Bit 7 immer 1
   } while (b & 0x80); // Reset beendet !      // SW bleibt hier hängen 
!
  Write_MR( MR_AI | MR_IND );
 b=Read_MR();
}

Ich betreibe den W5100 im Indirect-Mode. (PDF anbei)

Frage: Hat jemand eine Ahnung, was dazu führen kann, dass das 
SW-Reset-Bit auf High stehen bleibt.  Ob ich alle Signale an den W5100 
richtig angelegt habe, kann ich noch nicht sagen. Reset, Datenbus, CS 
etc. funktionieren jedenfalls und mein R32C118-Software auf dem Board 
läuft auch an.
Leider bleibt es aber in og. W5100_Resetfunktion hängen.

Freue mich über jeden gutgemeinten Tipp. Hänge schon stundenlang an 
diesem Problem dran...

Danke !

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.