mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik welches Einsteigerboard kaufen STK500?


Autor: Oliver R. (rollinator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich wollte mich mal mit der Prgrammierung der AVR-µC beschäftigen.
Dazu wollte ich die AVR-Tutorien durcharbeiten.

Es stellt sich die Frage, welches Board für den Einstieg zulegen?

Ich habe eigentlich das STK500 ins Auge gefasst. Das kriegt man für ca. 
50€ bei Ebay.
Allerdings geht das nur über den RS232 zu programmieren. Ich weiss 
allerdings nicht, ob neuere PC noch immer eine solche Schnittstelle 
haben? (Ich werde mir bald einen neuen beschaffen.)

Gibt es andere Entwicklerboards, die eine ähniche Vielseitigkeit 
aufweisen, nicht zu teuer sind (um die 100€ max.) und über z.B. USB 
laufen (OK das STK600; das ist aber preislich bei fast 200€).


Vielleicht weiss auch jemand, ob bei normalen, modernen 
Computermainboard zwar kein RS232 als Anschlusspunkt vorhanden ist, aber 
dennoch am Mainboard zur Verfügung gestellt wird (optional nach hinter 
herausführbar) und mit einer RS232-Blende an der Rückseite des 
PC-Gehäuses angebracht werden kann?

Autor: Oliver Ju. (skriptkiddy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Stk500 funktioniert auch mit USB-Seriell-Wandlern.

Autor: Oliver R. (rollinator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK,
du meinst soetwas hier? 
Ebay-Artikel Nr. 380253518605


Also dann das STK500.  Und ich schreib hier so viel.... für nichts bzw. 
nicht viel) aber ich weiss jetzt Bescheid.
Danke

Autor: Oliver Ju. (skriptkiddy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja sowas ein ich.

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kauf dir nicht diesen USB-Seriell Stick aus eBay!
Im Markt Forum verschenke ich gerade 2 Stück...

Die sind absolut zu nichts zu gebrauchen. Fehlerhafte Kokmmunikation, 
keine sauberen Treiber, Datenverluste, keine hohen Baudraten etc. STK500 
Programmer läuft mit 115.2kB und da haben die Sticks oft schon Probleme 
sauber zu kommunieren!

Investier lieber 15€ in ein Markenwandler mit anständigem Chipsatz. Von 
Digitus gibts z.b. solide mit FT232 Chipsatz!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.