mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Warnungen Xst:638 und Xst:2261 bei absichtlich nicht genutztem Ausgang ignorieren?


Autor: Dennis M. (vhdl_dennis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo VHDL-Freunde,

ich bin ein bisschen über mein Design besorgt.

Ich will mir einen schnellen (1 Takt) Bit-Shifter programmieren.

z.B. (8 Byte) 64 Bit-Eingangswort :

signal Data_in  : std_logic_vector(63 downto 0);
signal Data_out : std_logic_vector(127 downto 0);

Für einen direkten Shift um 4 Byte habe ich mir dann z.B. folgendes 
Konstrukt überlegt.

Data_out <= ((127 downto 96) => '0') & Data_in & ((31 downto 0) => 
'0'));

Dies habe ich dann jeweils für die anderen byte-Größen ebenfalls gemacht 
und in einzelne Entities gepackt. Die Eingangsdaten werden über einen 
Bus an die Shift-Entities geführt, welche zusätzlich einen Adressbus 
besitzen, um die jeweilige Shift-Größe zu bestimmen (Addresse = 
Shiftfaktor).

Nun bekomme ich für jede Entity für Data_out an den Bits, die ich 
konstant mit 0 beschreibe die Warnungen Xst: 638: Data_out<xyz> ... 
signal will be lost und Xst:2261 - The FF/Latch Data_out<xyz> will be 
removed.

Ich brauche diese Signale aber als '0'-Wert drumherum!

In der RTL-Synthese werden die '0'-Signale offensichtlich auch an GND 
geschaltet.

Nun meine Frage:

Kann ich die Warnungen ignorieren, da ich ja weiß, dass die Signale '0' 
sein sollen oder gibt es eine Möglichkeit, dies im Vorfelde schon 
klarzustellen, dass diese fest auf GND liegen können?

Wie sieht es mit der CHIP-Implementierung aus? Könnte das "nach hinten" 
losgehen?

gruß Dennis

Autor: D. I. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Er optimiert das halt raus, klar kann man das ignorieren denn du weißt 
ja dass es so sein soll und ja er legt es dann auf GND.

Autor: Dennis M. (vhdl_dennis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi D. I.,

danke für die schnelle Antwort!

Gruß Dennis

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.