mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Leitungsabschluss Ethernet Spartan 3a Starter kit


Autor: jan (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Kann mir jemand sagen, warum die Leitungen für die Ethernet 
Schnittstelle beim Spartan3a Starter kit mit einem 50 Ohm 
Abschlusswiderstand abgeschlossen sind, obwohl cat 5 Kabel doch einen 
Wellenwiderstand von 100 Ohm besitzen?

Viele Grüße
Jan

: Verschoben durch User
Autor: Thomas R. (tinman) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
weil der hersteller es so vorgibt, siehe app note AN1612

Autor: Sascha Weber (sascha_w)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und weil ja auch das Kabel nicht am PHY hängt, sondern ein Übertrager 
(hier in der RJ45-Buchse integiert) dazwischenhängt.

Sascha

Autor: jan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja ok, steht dort so drin. Aber das das Verhältnis der Windungen des 
Übertragers ist 1:1. Dann sieht das Kabel doch die Impedanz 50 Ohm?

Autor: Peter Diener (pdiener) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es sind ja auch zwei mal 50 Ohm pro Leitungspaar, die über Vcc in Reihe 
geschaltet sind. Das ergibt einen symmetrischen Leitungsabschluss mit 
100 Ohm Wellenwiderstand.

Grüße,

Peter

Autor: jan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die einzelnen Leitungen sind mit einem 50Ohm Widerstand an Vcc 
angeschlossen. Wo siehst du da eine Reihenschaltung?

Und warum werden die gegen Vcc geschaltet?

Autor: Peter Bünger (pbuenger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
R56 und R57 bilden den 100R Leitungsabschluß für das 
Transmit-Leitungspäärchen, R59 und R60 den für das 
Receive-Leitungspäärchen, beide jeweils mit einem Mittelabgriff zu 
Vcc-irgendwas, vermutlich 2,5V. Das ist eine geläufige Beschaltung eines 
PHYs, guck einfach mal ins Datenblatt bzw. App-Note.

Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.