mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Schaltung kontrollieren LD Dimmen


Autor: Iggedigge (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe eine kleine schaltung entwikelt die folgendes machen soll:

Als Amperemeter soll eine Laserdiode mit 1W eingesetzt werden und die 
Schaltung ist so dimensioniert, dass sich 2 Zustände einstellen lassen: 
Einmal 113mA unterhalb des Laserschwellenstroms und einmal 1250mA 
Betriebsstrom.

Jetzt ist die Frage ob die Idee mit dem Mosfet ( TasterA, Q1, R6, R4, R5 
) so praktikabel ist, dass durch den R6 der Mosfet langsam die LD 
hochdimmt und den Betriebsstrom schaltet, oder es eine bessere lösung 
gibt? Ich wäre über Verbesserungen dankbar.


Die Schaltung bezüglich des LM317 ist nur verkürzt dargestellt.

Autor: Iggedigge (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
keiner idee?

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Simulation in LTSpiceIV mit folgenden Ersatztypen:
LM317 => LT1086
IRFZ44N => Si4410DY

> 113mA unterhalb des Laserschwellenstroms

Das sehe ich in der Simulation nicht oder ist der Laserschwellenstrom 2 
* 113 mA?

> langsam die LD hochdimmt

Das Hochfahren von 113 mA auf 1250 mA passiert in ca. 10 Millisekunden 
(+ 10 ms Reaktionzeit auf den Schalter).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.