mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ALC 8500-2 Expert - falscher Ladestrom


Autor: Jürg Trachsel (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe versucht mit der ALC 8500-2 einen Vebund von 6 NC-Zellen 
(5000mAh) aufzufrischen. Hierfür habe ich einen Ladestrom von 1000mA und 
Entladestrom von 1667mA eingestellt.
Das Ladegerät hält sich aber nicht an diese Werte: Der erste Zyklus läd 
es immer nur mit 500mA, danach erhöht es den Ladestrom auf 2500mA! 
(siehe Bild)
Für eine Fehlersuche habe ich es bereits mit folgenden Varianten 
versucht: Neuste Firmware 2.07, Firmware 1.05, Ladestrom einstellen via 
USB, Ladestrom einstellen am Gerät.
Das alles hat aber keinen Einfluss, es läd immer einen Zyklus mit 500mA 
danach zwei mit 2500mA. Weiter ist zu sagen, dass nur die Kanäle 1 und 2 
betroffen sind, die anderen beiden funktionieren.
Hat jemand eine Idee, wo der Fehler liegen könnte?

Autor: Wichtel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Works as designed.

Auszug BDA:
Der erste Ladezyklus wird dabei mit einem Strom durchgeführt, der 10 % 
der Nennkapazitätsvorgabe entspricht. Da die Ladekurve eines derart 
vorgeschädigten Akkus oft nicht mehr den typischen Verlauf aufweist, ist 
beim ersten Ladezyklus die -ΔU-Erkennung abgeschaltet. Da nun eine 
timergesteuerte Ladung erfolgt, ist die richtige Nennkapazitätsvorgabe 
wichtig.
Die beiden danach folgenden Ladezyklen werden mit den 
Lade-/Entladeströmen durchgeführt, die 50 % der Nennkapazität 
entsprechen, wobei die -ΔU-Erkennung wieder aktiviert ist. Nach 
Beendigung des letzten Ladevorgangs wird der Akku mit der 
Erhaltungsladung ständig im voll geladenen Zustand gehalten.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.