mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PORTD (PD2-PD7) und UART gleichzeitig nutzen


Autor: V. Baumann (dr-robotnik)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen!
Ich möchte die Pins PD2-PD7 am PORTD eines ATmega32 zur Ansteuerung 
eines LCD nutzen. Gleichzeitig brauche ich aber einen aktiven UART 
(PD0-PD1).
Was muss ich dabei beachten? Wie muss der Zugriff auf PORTD erfolgen, 
damit der UART nicht gestört wird? Kann ich die Bits 2-7 einfach 
Maskieren, wobei PD0 und PD1 auf null gesetzt werden? Wie muss ich DDRD 
konfigurieren?

Vielen Dank schon mal und viele Grüße,
dr-robotnik

Autor: H.Joachim Seifert (crazyhorse)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Brauchst dich gar nicht drumkümmern.
Freigegebene Rx/Tx trennen PortD0/1 von der üblichen Portlogik.

Autor: Michael H. (michael_h45)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibts nicht noch die Pull-Ups an den Pins? Die ~47k gegen Vcc reichen 
für CMOS schon zum schalten.

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Allerdings ist es trotzdem nett, wenn dein LCD Code so geschrieben ist, 
dass er nicht von ihm benutzte Pins absolut in Ruhe lässt. In dem 
Moment, in dem du den PCD Code in einem anderen Projekt an anderen Pins 
wiederverwenden willst, wirst du dir danken, wenn du nicht seltsame 
Fehler suchen musst.

Autor: Michael H. (michael_h45)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schon allein des Prinzips wegen würd ich nur die Portpins setzen, die 
ich auch benutzen will.
 PORTD = (PORTD&0x03) | (LCD_DATA<<2); 
Iirc werden die UART-Pins immer 0 gelesen.

Autor: V. Baumann (dr-robotnik)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alles klar, vielen Dank!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.