mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Spartan-3A DSP nachträglich mit PS/2 Anschluss bestücken


Autor: Andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Erstmal ein Hallo an alle Hilfsbereiten Forenleser :)

Ich bin noch recht neu auf dem FPGA Gebiet und habe folgendes Problem:

Ich soll ein vorhandenes Design von einem Spartan 3E Board auf einem 
Spartan 3A DSP Board reproduzieren.
Dabei handelt es sich um einen Microblaze Softcore Processor auf dem 
eine Grafische Oberfläche läuft. Als zusätzliche VHDL Komponenten wurden 
von dem Anbieter der Grafischen Oberfläche ein PS/2 Controller und ein 
VGA Controller als ipcore mitgeliefert.

Da es sich bei der Integration des gesamten Designs auf das Spartan-3E 
Board um eine alte Projektarbeit handelt ist der Vorgang relativ gut 
Dokumentiert.
Also bin ich davon ausgegangen dass ich das gesamte Design mit Hilfe der 
Anleitung einfach auf dem neuen Board reproduzieren kann (unter 
Berücksichtigung der unterschiedlichen Pinlocations). Leider verfügt das 
neue Board über keine PS/2 Schnittstelle was auch zu meiner eigentlichen 
Frage führt...

Besteht die Möglichkeit die Ausgänge des PS2 Controllers auf einen RS232 
Anschluss zu führen und diesen dann ganz einfach mit einer 
Steckverbindung zu einem PS/2 Anschluss zu überführen und wenn ja was 
muss ich beachten ?
Oder direkter, was muss ich hinsichtlich der Spannungspegel beachten ?

An den PS/2 Anschluss soll dann eine Maus angeschlossen werden.

Danke schonmal im vorraus

MFG Andi

: Verschoben durch User
Autor: FPGA'ner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es ist ohne Probleme möglich.
Es ist zu beachten:

1. Bank, an welchem PS/2 angeschlossen wird soll mit 3.3V angespeisst 
werden.
2. CLK und DATA über 270 Ohm Serienwiderstand anschliessen.

PS/2 Schnittstelle braucht auch 5V DC.

MfG

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> des gesamten Designs auf das Spartan-3E Board um eine alte Projektarbeit
> handelt ist der Vorgang relativ gut Dokumentiert.
Dann sieh doch einfach dort im (Evalboard-)Schaltplan mal nach, wie die 
PS/2 Ankopplung dort realisiert wurde und bau das nach...

Autor: Segor (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hätte ich jetzt auch gesagt :-)

aber was ist damit gemeint:

>PS/2 Controller und ein VGA Controller als ipcore mitgeliefert.

Von wem gibt es denn so komplizierte Sachen als "ipcore"??

Du meinst VHDL-Files oder?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.