mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Gefahr durch Mosfet- Treiber


Autor: Stephan R. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin!

Ich treibe am PWM- Ausgang meines Atmega mittels eines ICL7667 mehrere 
Mosfets an.

a) der ICL invertiert das Signal des uC. Das heißt, sollte der Atmega 
sich aus irgendeinem Grund (z.B. Kabelbruch) vom ICL lösen, so schalten 
die FETs voll durch und bringen die Akkus zum Glühen.
Ist das so gewollt oder welche Vorkehrungen schützen davor?

b) meine Idee war, einfach per Pullup am ICL- Eingang ein worst-case 
Szenario zu umschiffen. Aber eine Spannung am Ausgang uppullen? Darf man 
das?

Autor: Detlev T. (detlevt)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum sollte man das nicht dürfen? Ein Pull-Up ist für dem ATMEGA nur 
eine zusätzliche Last. Solange man damit die Spezifikationen aus dem 
Datenblatt nicht verlässt, ist das O.K.

Autor: Stephan R. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aber den Sinn am Invertieren habe ich noch nicht verstanden..

Autor: Guest (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Finde ich praktisch, da ich einen (naturgemäß) invertierenden 
Optokopller vorgeschaltet habe. Ist aber oft so realisiert....

Autor: ArnoR (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gefahr besteht hier nicht durch den Treiber-IC, sondern den Entwickler, 
der nicht in der Lage ist den richtigen Treiber (z.B. TC4427) 
einzusetzen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.