mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik StepUp-Controller zu StepDown?


Autor: Maik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich möchte aus einer Eingangsspannung von 5V über einen Step-Down-Regler 
eine Ausgangsspannung von 3,3V machen.
Ich habe allerdings nur den Step-Up Controller TPS61085 zur Verfügung. 
Kann ich durch Umbeschaltung den Controller zu einen 
Step-Down-Controller machen? Ich hab gesehen, dass das beim MC33063 
geht. Klappt das dann auch bei jedem Regler?

Gruß
Maik

Autor: Maik Fox (sabuty) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Beim TPS61085 klappt das auf keinen Fall. Grund: Blockschaltbild im 
Datenblatt. Da fehlt einfach die komplette Bootstrap-Geschichte für den 
Schalt-Mosfet.

Wenn externe Bauteile erlaubt sind, kann man sich natürlich mit einem 
PNP-Transistor und entsprechender Beschaltung einen High-Side-Switch 
bauen, der vom Schalt-Mosfest des Reglers gesteuert wird.

Autor: Ben ___ (burning_silicon)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was für'n umstand. würde ich von abraten.

Autor: SchwitzModePowerSupply (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> was für'n umstand. würde ich von abraten.

Ich auch! Es gibt sehr schöne StepDown-Bausteine, z.B. LM2576 (oder 
dessen Derivate von diversen Billigheimern). Damit kannst Du mit sehr 
wenig externem Aufwand ganz passable Wandler hinkriegen.
Wie viel Watt soll der denn eigentlich so machen?

Autor: Nachtaktiver (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kenne die genaue Anwendung nicht aber bei dieser Anwendung könnte
auch ein Low-Drop Festspannungsregler passen.

Hat es einen konkreten Grund warum du einen Abwärtsregler benutzen 
möchtest?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.