mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Auswahl Knöpfe und nicht leitende Metal-Box


Autor: Sabine Wollerich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe einen Kasten, der innen Hohl ist. Wandstärke 1-2 mm.
In diesem Kasten möchte ich ein LCD und 4-5 Knöpfe implementieren.

1.Frage:
Ich suche nun Könpfe, die das LCD steuern. Hoch, Runter, Return und 
Select. Der 5. ist, wenn dann, optional. Was benötige ich für welche? 
Schliesser? Drucktaster?
Das ganze ist für den Außeneinsatz, das heisst, Dichtungen müssen dabei 
sein, darf nicht rosten. Durch die dünne Wandstärke benötige ich ein 
System, bei dem die Knöpfe halten. Beispielsweise durch einer Mutter. 
Des weiteren habe ich im Inneren des Kasten nicht viel Platz, das 
heisst, also dass der Knopf im Innenraum nicht lang sein darf. Außen 
wenn möglich auch nicht. Und die Knöpfe werden mit Handschuhen betätigt. 
Also wäre ez.B. ein gewölbter Knopf sinnvoll.
Meine Suche u.a. bei Reichelt stellt mich mit meinen ganzen 
Anforderungen nicht ganz als leicht dar. Kann mir jemand einen Knopf für 
meine Anforderung vorschlagen? Ganz nett wäre es, wenn es dazu evtl ein 
CAD-Datensatz dazu gibt.

2. Der Kasten ist noch in der Entwicklung. Aus Fertigungsgründen ist 
evtl. Weissblech ganz sinnvoll oder Alu. Jetzt ist in dem Kasten eine 
ungeschüzte Platine. Jetzt stellt sich die Frage, wie ich die Platine, 
der Kasten ist etwas größer als die Platine, rüttelfest und nicht 
leitend gestalte.
Da gibts doch sicher einen Lack der Metall zum Nichtleitend bringt?
Oder gibt es eine Folie, die ich an die Innenwand machen kann?
Oder auf Gummifüsse stellen?
Wie kann ich die Platine dann am Besten "festhalten" ?

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ROFL;)

Autor: Feierabend (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zu 1) "Ich suche nun Könpfe, die das LCD steuern."
Seit wann steuern Knöpfe ein LCD? Sollte wohl eher in die Richtung gehen 
"Taster, die von von einem Mikrocontroller ausgewertet werden, der dann 
das LCD ansteuert".

zu 2) Platine im Gehäuse mit Abstandshaltern festmachen/festschrauben...

Autor: Sabine Wollerich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann ebend Knöpfe, die zur Navigation des LCD's dienen.
Knöpfe werden an die I/O-Ports des Controllers angeschlossen.

Gibt es Links zu solchen Abstandshaltern? Und wie schauts mit der 
Isolierung, Leitung aus?

Autor: Sauger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nabend,

Such mal im Industriebedarf nach Bediengehäusen und 
Betätigungselementen,
Rittal, Siemens, KlöMö, Telemechanik usw.
Die benötigte IP Schutzklasse lässt sich hier:
http://www.elektronik-magazin.de/page/ip-schutzklassen-25
raus lesen.

MfG

Autor: Axel Düsendieb (axel_jeromin) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oder eine Folientastatur aufkleben/einlassen.

Axel

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> ich habe einen Kasten, der innen Hohl ist. Wandstärke 1-2 mm.

Normalerweise nimmt man winzige Druckpunkttaster, die auf einer
Platine die Innen im Gehäuse auf Abstandsbolzen in der richtigen Höhe 
montiert ist durch grosse (10-12mm Durchmesser) Löcher der (gebohrten) 
Frontplatte ragen und plan mit der Oberfläche abschliessen.

Dann kommt eine Folie drauf, auf der die Beschriftung gedruckt ist und 
das Display ausgeschnitten ist, und eine Folie aus klarem Kunststoff.
So ist es wasserdicht und preiswert.

Natürlich kannst du auch zu vandalensicheren Unterwasserdruckknöpfen 
greifen.

> Da gibts doch sicher einen Lack der Metall zum Nichtleitend bringt?

Nimm lieber Kunststoff(folie/platten) die ein Innengehäuse bilden. Farbe 
kratzt ab.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.