mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Alternative zu ELA Platzbeschallung


Autor: Henrik Hansen (hhansen06)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin Moin,
kurz zu meiner person: ich heiße Henrik, und bin im umgang mit einem 
lötkolben geschult, allerdings ist das entwickeln von schaltungen nicht 
wirklich mein gebiet.

beruflich programmiere ich vb.net.

nun zu meinem problem:
ich hab einmal im jahr eine veranstaltung, bei der ich ein relativ 
großes areal beschallen muss. ca 20ha.

Derzeit verwenden wir eine ELA 100V technik. ca. 5km Leitungen, 60 
Druckkammerlautsprecher und 4 Endstufen.

Derzeit ist das problem, das wir nur innerhalb der kreise die lautstärke 
manipulieren können. sprich es wird dann nicht ein einzelnes horn 
lauter/leiser sondern immer ca 1/4 des platzes.

ich bin auf der suche nach einem system  idee  denkansatz, wie man die 
einzelnen hörner steuern kann.
Mir wäre am liebsten das audiosignal digital über die leitung zu jagen, 
und dann pro turm (4 hörner) eine endstufe hänge, die dann das treiben 
des horns übernimmt.

Hierfür gibt es allerdings ein paar kriterien:
Leitungen
nach möglichkeit sollten die vorhandenen 2 ader leitungen 
weiterverwendet werden. ist aber nicht zwingend nötig.
das system sollte leitungslängen > 700m aushalten können.

bauform
die endstufen kommen an einen mast. der nur eine begränzte tragfähigkeit 
besitzen.

energieversorgung
ist nur zentral möglich.
sprich 2ader.


kennt jemand produkte / hat ideen wie ich sowas umsetzten kann?

vielen dank im vorraus
henrik

Autor: Christian Berger (casandro) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also erstmal herzliches Beileid für Deinen Beruf.

Da müsste es sicherlich im ELV-Bereich auch Lautstärkesteller für 100 
Volt geben, einfach die direkt an den Turm setzen.

Zentrale digitale Ansteuerungen wären sehr aufwändig, besonders wenn man 
nur 2 Drähte hat.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.