mikrocontroller.net

Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP umgang mit visual dsp++ 5.0


Autor: dsp newb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Abend,
versuche nun schon den ganzen Tag zu verstehen wie man anständig den 
simulator bzw debugger benutzt.

also meine herangehensweise:
1. mache ein projekt auf, schreibe folgenden assemblercode:
.section /dm seg_dmda;
.var werte[] = 1,2,3,4,5,6,7;
.var mittelwert;

.section /pm seg_rth;
  jump start;
  
  
.section /pm seg_pmco;  
start:
  b0 = werte;
  m0 = 1;
  l0 = @werte;
  
  
/*cntr=l0;*/
  f1 = 0;
  f2 = l0;
  
loop1: lcntr = l0,  do mittelwert_fertig until lce;
  f0 = dm(i0,m0);
  f1 = f1 + f0;
  
mittelwert_fertig: nop;
  
  
  idle;
  
   

dann compiliere ich (fehlerfrei)

2. klicke auf session -> new session, währe so einen sharc aus, klicke 
auf simulator und dann "ok"

3. nun kann ich bei debug -> run .. und dann passiert nichts?

kennt jemand ein tutorial, ich habe auch in der hilfe nachgeschaut aber 
entweder funktionieren die beispiele nicht (da steht beim compilieren 
das ich keien lizens habe undso ein kram ..)

woher habt ihr denn das know how für visual dsp ?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.