mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Uni - T XX zur Messwerterfassung


Autor: mr. twister (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Ich möchte von einer kleinen Schaltung die Leistung bei einer gewissen 
Drehzahl messen und am PC die Werte dokumentieren. Jetzt bin ich über 
die Multimeter bei Reichelt gestolpert mit USB Schnittstelle. Die frage 
ist nun ob die Software 3 Multimeter veralten kann (Strom, Spannung, 
Frequenz) und sie in einem Kontext bringt mit dem ich Tabellen erstellen 
kann. (Excel und Co.)

http://www.reichelt.de/?ACTION=3;ARTICLE=97147;PROVID=2402 oder die 
anderen von der Serie.

lg mr.

Autor: Sven W. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann Dir das Agilent U1252 empfehlen, ist allerdings ne etwas andere 
Preiskategorie als die Uni-T - Geräte.
Aber damit kannst alle geloggten Daten komfortabel übertragen und 
bearbeiten!

Gruß, Sven

Autor: UNI-T_Fan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Mr. Twister,

Schau Dir mal das hier an:

http://www-user.tu-chemnitz.de/~heha/hs_freeware/UNI-T/

Vielleicht nützt Dir das was.

Irgendwo hier im Forum gabs schon mal einen Thread dazu, hab ihn auf die 
Schnelle aber nicht finden können.

@Sven W.: Die Empfehlung ist zwar nett, aber da liegen preislich Welten 
dazwischen. Oder einfach mal auf der Anti-China-Produkte-Welle 
mitgeschwommen ?

Autor: mr. twister (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey, danke. das geht ja schon etwas in die Richtung. Problem ist das ich 
ja mehr oder weniger in einem rutsch Freqenz, Spannung und und Strom 
brauche :(. Ich lies mich da mal ein...

Danke... für mehr Tipps bin ich dankbar!!!

Lg mr.T

Autor: mr. twister (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich noch mal, ich war heut in meinem alten Betrieb und da gab es noch 
ein Metra Hit 16S samt RS232 Adapter, vielleicht auch noch mehr :). Der 
Sendet auch fleißig auf den COM Port nur, gibt es da auch alternative 
programme wie zur UNI-T Serie ?

lg mr.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.